Basic Risotto

Basic risotto weiss beige auf weissem teller auf grauem teller auf grünem teller auf stofftuch auf kariertem untergrund weiss schwarz neben kochlöffel

Gerade an kühleren Tagen gibt es nichts besseres, als ein warmes Gericht aus der italienischen Küche. Mit diesem Rezept kannst du dir ganz einfach einen wunderbaren italienischen Risotto machen, der schmeckt, als wäre er direkt von deiner Nonna oder deinem Nonno gekocht. Mit etwas Liebe und Geduld kriegt jeder ein leckerer Risotto hin. Nicht nur die Vegetarier, sondern auch die Fleischliebhaber werden sich auf dein Risotto stürzen. Je mehr zusätzliche Zutaten du dem Risotto beifügst, desto besser schmeckt er. Durch langsames, gefühlvolles Einkochen und Umrühren wird dein Risotto schön cremig und der Geschmack entwickelt sich am besten. Wenn du vegetarische Gäste zu Besuch hast, kannst du natürlich auch eine Gemüsebouillon nehmen, anstelle der Rindsbouillon. Trotzdem schmeckt die Fleischbouillon (wenn möglich) in der Kombination einfach wunderbar. Mit diesem Rezept kannst ganz leicht auch ein Steinpilzrisotto, Safranrisotto, Meeresfrüchterisotto oder Spargelrisotto kochen. Gewürze können einfach am Schluss beigefügt werden. Meeresfrüchte, Pilze, Spargeln oder sonstiges Gemüse sollte vorher gekocht werden.

Informationen für den Basic Risotto

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 5 Min.

Back-/Kochzeit: 30 Min.

Arbeitszeit: 40 Min.

Gericht: Hauptgericht

Portionen: ca. 4 Personen

Zutaten:

400g Risottoreis
2 Zwiebeln
Olivenöl
2dl Weisswein (trocken)
1 Liter Bouillon (Rind)
Salz, Pfeffer
2 EL Butter
4 EL Parmesan
Parmesan (servieren)

Anleitung:

  1. Hacke die Zwiebeln in kleine Stücke und brate sie anschliessend im Olivenöl glasig an.
  2. Gib den Risottoreis dazu und dünste ihn ebenfalls mit an.
  3. Lösche das Ganze mit dem Weisswein ab.
  4. Lass es etwas köcheln.
  5. Jetzt kannst du unter ständigem Rühren die Bouillon Stück für Stück beigeben und den Reis mindestens 15-20 Min. bei kleiner bis mittlerer Hitze einkochen.
  6. Gib die Butter und den Parmesan hinzu. Würze ihn mit Salz und Pfeffer.
  7. Nun noch einmal auf niedriger Hitze alles gut durchmischen und umrühren.

Notizen zum Rezept Basic Risotto:

Je länger du dir Zeit nimmst und den Risotto schön sorgfältig unter stänigem Rühren einköchelst , desto cremiger und leckerer wird er. Wenn noch zu viel Bouillon nicht aufgesogen wurde, dann erhöhe die Hitze etwas. Man spürt, dass es mit viel Liebe gemacht wurde. Du kannst den Risotto kinderleicht in ein aufregendes Risotto verwandeln, indem du nach dem letzten Schritt noch deine gewünschte Zutat oder ein leckeres Gewürz beifügst und einkochst. Gewürze können einfach am Schluss beigefügt werden. Meeresfrüchte, Pilze, Spargeln oder sonstiges Gemüse sollte vorher gekocht werden. Dies kannst du entweder im heissen Wasser oder in einer Pfanne mit etwas Butter und Gewürzen machen. Du kannst als Alternative auch einmal püriertes Gemüse mit einkochen. Z.B. durch Randensaft kannst du deinen Risotto auch rot färben und ihm einen süsslichen Geschmack verleihen. Sieh dir doch auch das Beispiel des Steinpilzrisottos an und lass deinen Ideen freien Lauf. Kreiere jetzt deine eigenen Risotto Kreationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





schnelle Reispfanne chinesisch - Fried Rice auf weissem untergrund mit schwarzen Sesamkörnern neben schwarzer platte mit grauem tuch

Schnelle Reispfanne chinesisch – Fried Rice

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Hast du Lust auf Essen, welches schnell und einfach zuzubereiten und trotzdem immer wieder unglaublich lecker ist? Du wirst dich freuen, denn dieses chinesische Reis Gericht ist mitunter eines der einfachsten zuzubereitenden Gerichten, welches trotzdem super lecker schmeckt. Erwachsenen und Kindern wird dieses chinesische Gericht mit Reis schmecken und es werden alle satt und mit…

Mehr lesen
knoblauchbrot aus altem brot auf weissem teller auf grauem teller auf dunklem untergrund neben gestreiftem tuch

Knoblauchbrot aus altem Brot

Von Maxime Vorraro | 04 April 2020

Altes Brot verwerten ist nicht schwer. Mache daraus kinderleicht und super schnell ein paar leckere, knackige Knoblauch Kräcker. Jeder hat doch mal Brot übrig, welches langsam aber sicher zu trocken ist, um es noch genüsslich essen zu können. Deshalb kannst du jetzt aus deinem alten Brot leckeres Knoblauchbrot machen. Verwerte dein altes Brot und mache…

Mehr lesen
Saftiges Rindfleisch vom Grill mit rötlicher Marinade und Fleischthermometer auf Holzbrett

Saftiges Rindfleisch vom Grill

Von Maxime Vorraro | 21 April 2020

Alleine der Anblick auf ein grosses Stück Fleisch vom Grill lässt bei vielen den Magen knurren. Wenn das Rindfleisch dann mit viel Zuwendung und Liebe mehrere Stunden auf dem Grill gegart wurde, dann schlagen die Herzen der Fleischliebhaber gleich noch einmal höher. Wenn du genauso gerne vor dem Grill stehst und deine Gäste mit einem…

Mehr lesen
dünne omelette salzig oder süss goldbraun neben grünen trauben und rotem apfel und brauner schokolade

Dünne Omeletten Eierkuchen salzig oder süss

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Der Kühlschrank sieht wieder einmal etwas mager aus und ausser ein paar Eiern und etwas Milch ist kaum mehr etwas vorhanden. Dieses simple dünne Omelette Rezept kannst du mit ein paar wenigen Zutaten und Handgriffen in ein super leckeres Gericht verwandeln. Egal, ob du gerade Heisshunger auf etwas Süsses oder Lust auf etwas Salziges hast,…

Mehr lesen
Zitronen Kokos Muffin goldbraun auf weisser Serviette neben Zitronenscheiben auf karriertem tuch schwarz weiss neben weisser tasse neben schwingbesen

Zitronen Kokos Muffins

Von Maxime Vorraro | 14 Januar 2023

Diese leckeren erfrischenden Zitronen Kokos Muffins mit Kokosnuss sind nicht nur super erfrischend, sondern schmecken durch die Kokosnuss als wärst du im Urlaub. Gerade im Sommer sind die Zitronenmuffins mit Kokosnuss besonders beliebt, das sie luftig leicht und gleichzeitig erfrischend Süss schmecken. Der Geruch der Kokosnuss zaubert den Zitronenmuffins einen Sommerduft, den du bereits im…

Mehr lesen
low carb feuchter schokoladenkuchen rund braun saftig

Feuchter Low Carb Schokoladenkuchen ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 26 Februar 2024

Entdecken Sie unser Rezept für einen unwiderstehlich feuchten Low-Carb-Schokoladenkuchen, der nicht nur Ihren Gaumen verzaubert, sondern auch Ihrer Gesundheit zugutekommt. Dieses exquisite Dessert kombiniert den intensiven Geschmack von Schokolade mit der Leichtigkeit einer zuckerfreien Süße, ideal für jeden, der sich eine gesunde Lebensweise wünscht. Der Kuchen ist einfach zuzubereiten und kann sogar eingefroren werden, um…

Mehr lesen