Dinkel Zitronenkuchen ohne Zucker

Dinkel Zitronenkuchen Stück ohne Zucker auf schwarzem Teller mit Gabel

Die Lust nach etwas Süssem kennt doch jede Frau und die Männer sicherlich auch ab und zu. Und auch die Kinder unter uns freuen sich, wenn sie zwischendurch etwas Süsses naschen dürfen. Trotzdem soll es dann nicht zu ungesund sein. Hier ist deine perfekte und gesunde Lösung: Der Dinkel Zitronenkuchen ohne Zucker. Du wirst ihn lieben und deine Gäste bestimmt auch, denn er ist einfach und schnell zum machen, schmeckt hervorragend, sieht wunderschön aus, ist mit Dinkelmehl gemacht, anstelle des oft verwendeten Weissmehls und ist auch noch zuckerfrei. Die Frische der Zitronen verleiht dem Kuchen eine besondere Süsse und schmeckt hervorragend mit den Kokosnussstreuseln und dem Mandelsplit.

Informationen zum Dinkel Zitronenkuchen ohne Zucker

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 20 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 25 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: 1 Kuchen mit ca. 26 cm Durchmesser

Zutaten:

150 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Butter (weich)
100g Xylit
2 Eier
100 g Creme Fraiche
Abgeriebene Schale einer kleinen Zitrone
Zitronensaft der Zitrone
2 EL Xylit
2 EL Creme Fraiche
Optional etwas Kokosnussstreusel und Mandelsplit

Anleitung:

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.
  2. Mixe alle Zutaten und gib den Teig in eine Springform mit ca. 26 cm Durchmesser.
  3. Backe den Teig im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten.
  4. Steche den Kuchen mit einem Spiess ein.
  5. Wärme den Zitronensaft und löse den Xylit darin auf. Gib Creme Fraiche dazu und mische das ganze gut durch.
  6. Gib die Zitronen Masse über den Kuchen.
  7. Du kannst fürs Auge und etwas Frische im Geschmack noch Kokosnussstreusel und Mandelsplit auf den Kuchen geben und ihm so den Feinschliff verpassen.

Notizen zum Rezept Dinkel Zitronenkuchen ohne Zucker:

Geniesse den Kuchen, wenn er noch etwas warm ist, dann schmeckt er umso besser. Denn wann hat man schon einmal etwas warmes Süsses Zuhause? Zudem kann man auch kaum widerstehen, wenn es im ganzen Raum so lecker in der Luft riecht. Auch eine kalte Kugel Glacé schmeckt hervorragend zum warmen Kuchen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Poulet Süss Sauer Bierteig Rezept beige gelb orange rot auf weissem Teller

Poulet Süss Sauer (Bierteig)

Von Maxime Ruppeiner | 27 Oktober 2020

Chicken Sweet Sour ist ein chinesischer Klassiker, der uns wohl allen bestens bekannt ist. Glücklicherweise kann das traditionelle chinesische Gericht auch ganz leicht Zuhause nachgemacht werden. Du kriegst die Zutaten in jedem Supermarkt. Mit dem Bierteigrezept kannst du nicht nur das Süss Sauer Rezept kinderleicht selbst kochen, sondern auch viele weitere Gerichte. Du kannst Gemüse,…

Mehr lesen
Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker in hellbraun, dunkelbraun, grün und rosa rot auf einem grauen untersetz auf schwarzem untergrund

Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 08 März 2020

Bereite dir deine süsse Nachspeise ab jetzt ohne Zucker zu. Die kohlenhydratarmen Glacés bereiten deinem Gaumen und deiner gesunde Ernährung eine grosse Freude. Der italienische Klassiker muss nicht ungesund gezuckert sein. Mit diesem Rezept kannst du trotz zuckerarmer Ernährung eine süsse, leckere Nachspeise geniessen. Das Low Carb Dessert in From eines leckeren Glacés (Eiscreme), wird…

Mehr lesen
Kräftige Knöpfli (spätzli) mit Käse und eine Hälfte mit Zwiebeln in Ofenform auf schwarzem Untergrund

Kräftige Knöpfli (Spätzli) mit Käse

Von Maxime Ruppeiner | 03 März 2020

Es gibt kaum jemand, der die kleinen gelben Dinger nicht mag. Selbstgemacht schmeckt deftiges Essen besonders gut und deine Gäste wissen, wie aufwändig die Knöpfli zum machen sind. Aufwändig? Diese Spätzli sind einfach und schnell gemacht und schmecken wie aus dem Restaurant. Du brauchst kein Chefkoch zu sein, um diese Knöpfli hinzubekommen. Mit diesem Teig…

Mehr lesen
Gesundes Curry in Schale und Basilikum als Dekoration

Gesundes Curry

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Hast du wiedereinmal Lust auf etwas asiatisches, was schnell und einfach zum kochen ist? Ein einfaches und gesundes Curry ist in diesem Fall genau das Richtige für dich. Schmeckt mit Reis und gebratenen Früchten dazu hervorragend. Diese Rezept schmeckt nicht nur hervorragend, sondern kommt den asiatischen Gerichten, durch die frischen Zutaten noch näher, als das…

Mehr lesen
Tomatenmousse Auf Weissem Teller Mit Himbeeren, Balsamico, Butter Und Kresse Als Dekoration 1

Tomatenmousse

Von Maxime Ruppeiner | 15 September 2019

Der Abend beginnt doch immer am schönsten mit einer leckeren Vorspeise. Und wenn der erste Gang dann nicht nur super schmeckt sondern auch edel aussieht, dann kann das folgende Essen auch nur super sein. Leider sind die edlen Speisen oft mühsam zuzubereiten und brauchen viel Wissen und noch mehr Zeit. Um alle deine Gäste zu…

Mehr lesen
Traditioneller Italienischer Sugo (tomatensauce) Mit Pasta Nudeln Auf Weissem Teller Auf Schwarzem Untergrund 1

Traditioneller italienischer Sugo (Tomatensauce)

Von Maxime Ruppeiner | 03 März 2020

Lerne mit diesem traditionellen italienischen Sugo Rezept die wahre Geschmacksvielfalt Italiens kennen. Die italienische Küche ist für Viele fast alltäglich auf dem Speiseplan vertreten. Trotzdem kommen meist Fertigprodukte auf den Tisch und nicht die traditionellen italienischen Gerichte, die mit Liebe und Sorgfalt gekocht wurden. Deshalb solltest du dieses Rezept versuchen und die wahren Geschmäcker direkt…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.