Einfaches und schnelles Curry

Einfaches und schnelles Curry in Weissem Teller auf blauem gemusterten Teller mit blättern rundherum und Ingewerknolle 1

Hast du wiedereinmal Lust auf etwas asiatisches, was schnell und einfach zum kochen ist? Ein einfaches und schnelles Curry ist in diesem Fall genau das Richtige für dich. Schmeckt mit Reis und gebratenen Früchten dazu hervorragend. Falls du das Gericht Riz Casimir kennst und dir genauso gut schmeckt wie mir, dann sollte dich jetzt nichts mehr daran hindern loszulegen. Du braucht nicht viele Zutaten und kannst sogar für eine vegetarische Variante das Poulet durch vegetarisches Geschnetzeltes ersetzen oder einfach ganz weglassen. Die Zubereitung ist kinderleicht und super schnell gemacht. Falls du auf etwas schärfere Gerichte abfährst, ist dieses Rezept ebenfalls genau richtig für dich, denn die Würze bestimmt der Koch selbst. Probiere nach dem Würzen immer wieder kurz die Sauce und entscheide, ob du noch etwas mehr Schärfe vertragen könntest.

Informationen für ein einfaches und schnelles Curry:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 5 Min.

Back-/Kochzeit: 15 Min.

Arbeitszeit: 25 Min.

Gericht: Hauptgericht

Portionen: ca. 4 Personen

Zutaten:

500 g Poulet
1 EL Mehl
5 DL Rahm
Currypulvern (normal und bei Bedarf scharf)
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
500 g Reis
Ananas und Pfirsich (optional)

Anleitung:

  1. Schneide das Poulet in Stücke und brate es im Öl an.
  2. Gib etwas Mehl dazu.
  3. Füge den Rahm hinzu.
  4. Würze die Sauce mit viel Currypulver.
  5. Füge genug Salz, Pfeffer und Schärfe mit dem Cayennepfeffer hinzu.
  6. Serviere die Sauce mit gekochtem Reis und optional mit Ananas und Pfirsich.

Notizen für das Rezept einfaches und schnelles Curry:

Wenn du deinem Gericht noch etwas mehr Pepp verleihen möchtest, dann kannst du dies nicht nur mit mehr Würze tun. Du kannst die Früchte in einer Pfanne im heissen Öl anbraten, denn dann karamellisieren sie aussen und schmecken noch besser. Wenn du keine frischen Früchte hast, kannst du natürlich auch welche aus der Dose nehmen. Auch die kannst du perfekt anbraten, denn durch den Zuckersaft, in welchem sie gelagert werden, karamellisiert die äussere Schicht der Frucht noch besser. Wenn du Lust auf ein etwas gesünderes asiatisches Gericht hast, dann kannst du auch ein gesundes Curry zubereiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli) auf weissem Teller und Untergrund

Vollkorn Schokobrötchen ohne Zucker (Schoggiweggli)

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch…

Mehr lesen
Grättimänner auf weissem Teller und schwarzem Untergrund

Grättimänner (Grittibenzen)

Von Maxime Ruppeiner | 04 März 2020

Der Duft nach leckerem, warmen Brot ist etwas wunderbares. Es ist noch wunderbarer, wenn man weiss, wie süss, frisch und locker fluffig der Teig schmecken wird. Mit ein paar Schokostückchen werden die goldbraunen Männer nicht nur süsser, sondern auch noch geschmackvoller. Schmücke sie noch zusätzlich mit ein paar Rosinen, Nüssen oder Hagelzucker, dann werden sie…

Mehr lesen
Lachsröllchen Mit Kräuterfrischkäse Und Omeletten Gerollt Auf Weissem Teller Auf Schwarz Gemustertem Tisch

Lachsröllchen

Von Maxime Ruppeiner | 11 August 2019

Lust auf einen kleinen Snack, der nicht all zu ungesund ist? Diese leckeren kleinen Röllchen sind schnell gemacht, können im Kühlschrank problemlos aufbewahrt werden und schmecken wie aus einem edlen Restaurant. Auch wenn du spontan etwas zu Essen brauchst für einen Apéro, dann bestreiche die Hauchdünnen Omeletten mit Kräuterfrischkäse, lege etwas geräucherten Lachs oben drauf…

Mehr lesen
Kleine Schokoladen Und Normale Pancakes Gestapelt Mit Pfannkuchen Form Puderzucker Und Beeren Auf Teller

Pancakes

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Guten Morgen! Schön, dass du da bist. Hast du heute Lust auf ein spezielleres kanadisches oder amerikanisches Frühstück, so wie es viele Kanadier oder Amerikaner kennen? Du kennst dieses leckere Pancake Phänomen bestimmt. Die sozialen Medien sind voll mit Bildern von den leckeren kleinen Pfannkuchen. Und auch wenn du vor dem Fernseher mit deinen lieblings…

Mehr lesen
Schokobrötchen (schoggiweggli)

Schokobrötchen (Schoggiweggli)

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch fürs Naschen. Denn…

Mehr lesen
Cupcakes Ohne Zucker (low Carb) Auf Weissem Teller Mit Brauner Schokolade Und Weisser Sahne 2

Cupcakes ohne Zucker (Low Carb)

Von Maxime Ruppeiner | 08 Dezember 2020

Die kleinen Kuchen mit Sahnehäubchen sehen immer zuckersüss aus (im wahrsten Sinne des Wortes). Doch dieses Cupcake Rezept glänzt nicht durch den ungesunde, gezuckerte Nachteil, ganz im Gegenteil. Diese Cupcakes tragen keinen Zucker in sich und auch kaum Kohlenhydrate. Die verführischen low carb Cupcakes sehen nicht nur mega lecker aus, sondern sind es auch zweifelsohne,…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.