Früchtegratin

Früchtegratin goldbraun mit roten himbeeren in ofenform auf grauem teller uaf weissem untergrund neben blumen neben rasse neben grauem teller neben gestreiftem weissen stofftuch

Es gibt doch nichts besseres, als wenn essen in sich selbst einen Kontrast bildet. Die heissen Früchte einbettet in einem süssen fluffigen Teig und dazu eine Kugel eiskaltes Glacé. Diese Kombinationen aus heiss und kalt, hart und weich, flüssig und fest, sind ein wahres Erlebnis beim essen. Und das Beste am Ganzen ist, dass das Rezept kinderleicht und schnell zum machen ist. Du brauchst nur wenige Zutaten, die man oftmals sowieso Zuhause irgendwo in den Schränken verstaut hat. Der Auflauf schmeckt mit Himbeeren am besten, jedoch kannst du das Rezept auch mit allen möglichen sonstigen süssen Früchten versuchen.

Informationen zum Früchtegratin

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 15 Min.

Back-/Kochzeit: 15 Min.

Arbeitszeit: 20 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: ca. 4 Stück

Zutaten:

etwas Butter
2 Eier
70 g Zucker
60 g Mehl
2 Eiweisse
Früchte (am Besten eignen sich Himbeeren)
Vanille Glacé/Eis (optional)

Anleitung:

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor.
  2. Fette kleine Gratinförmchen mit etwas Butter ein.
  3. Rühre die Eier, den Zucker und das Mehl zusammen schaumig.
  4. Schlage die Eiweisse steif und hebe sie darunter.
  5. Verteile nun die Masse auf die Förmchen. Anschliessen kannst du die Früchte auf die Förmchen verteilen.
  6. Die Gratins kommen nun für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Notizen zum Rezept Früchtegratin:

Lege auf den noch heissen Gratin eine Kugel Vanille Eis. Der heisse Gratin und das eiskalte Glacé vereinen sich grandios. Allerdings muss die Kombination dann auch schnell serviert werden, bevor das Eis geschmolzen ist. Du kannst unter die Ofenförmchen einen Untersetzer legen, damit dein Tisch nicht zu heiss wird und kaputt geht. Fasse die Förmchen nur mit Handschuhen an, denn sie bleiben echt lange sehr heiss und bieten eine optimale Verbrennungsgefahr. Deshalb solltest du auch für deine Gäste sorgen und sie darauf aufmerksam machen, dass sie die Förmchen nicht berühren sollten. Wenn du auf den Zucker im Dessert verzichten möchtest, dann kannst du Kalorien und Kohlenhydrate sparen, indem du den Zucker durch Xylit  ersetzt. Auch das Mehl kannst du beliebig z.B. durch gesünderes Dinkelmehl ersetzen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Birnen Früchte Smoothie rot in Glas mit schwarzem strohhalm mit ananas und äpfel im hintergrund

Power Vitamin Smoothie

Von Maxime Vorraro | 27 Februar 2020

Die Tage werden wieder länger und die Wärme nimmt zu. An hitzigen Tagen ist ein kühler Smoothie genau das richtige. Er kühlt dich ab und bringt dir die nötige Energie für den Tag. Auch für deine Linie ist er genau das richtige. Er bietet nicht nur sehr viele Nährstoffe, sondern hält dich mit wenigen Kalorien…

Mehr lesen
Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker braun auf weissem teller auf weissem untergrund neben gestreiftem stofftuch neben brauner schokoladentafel

Low Carb Eis, Glace ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 08 März 2020

Bereite dir deine süsse Nachspeise ab jetzt ohne Zucker zu. Das kohlenhydratarmen Glace ohne Zucker bereitet deinem Gaumen und deiner gesunde Ernährung eine grosse Freude. Der italienische Klassiker muss nicht ungesund gezuckert sein. Mit diesem Low Carb Eis Rezept kannst du trotz zuckerarmer Ernährung eine süsse, leckere Nachspeise geniessen. Das Low Carb Glace ohne Zucker…

Mehr lesen
Marroni edelkastanien Aus Dem Ofen Braune Schale Mit Gelblichem Kern goldbraun in hellbrauner papiertüte

Marroni (Edelkastanien) aus dem Ofen

Von Maxime Vorraro | 05 April 2020

Lust auf ein paar Herbstgefühle? Marroni sind typisch für den Herbst und lassen die kühlen Temperaturen wieder erwärmen. Marroni im Ofen machen ist eine super Variante für leckere, heisse Edelkastanien wie vom Profi. Sie sind mega einfach zu zubereiten und schmecken zu jeder Jahreszeit hervorragend. Egal, ob du aie als Vorspeise oder als kleinen Snack…

Mehr lesen
Einfaches und Schnelles Curry mit ananas obendrauf gelb auf weissem teller auf grünem teller auf schwarzer platte mit weissem stofftuch im hintergund und hellbrauner ingwerknolle

Einfaches und schnelles Curry

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Hast du wiedereinmal Lust auf etwas asiatisches, was schnell und einfach zum kochen ist? Ein einfaches und schnelles Curry ist in diesem Fall genau das Richtige für dich. Schmeckt mit Reis und gebratenen Früchten dazu hervorragend. Falls du das Gericht Riz Casimir kennst und dir genauso gut schmeckt wie mir, dann sollte dich jetzt nichts…

Mehr lesen
Einfache saftige amerikanische Spareribs mit BBQ Sauce oder süsse Spareribs auf schwarzem Untergrund 2

Amerikanische Spareribs Backofen (american Spareribs)

Von Maxime Vorraro | 03 März 2020

An heissen Tagen im Sommer wird der Grill bei uns fast täglich genutzt und leckeres Grillfleisch, wie zum Beispiel leckere amerikanische Spareribs stehen schon fast an der Tagesordnung. Wer träumt da nicht auch von leckeren, saftigen original american Spareribs. Leider haben Spareribs den Ruf, dass sie nicht nur super aufwendig, sondern auch schwer hinzukriegen sind,…

Mehr lesen
Low Carb Pizza, Low Carb Pizzaboden, Low Carb Pizzateig bunt auf backpapier hellbraun auf dunklem untergrund neben weissem gestreiften stofftuch

Low Carb Pizza, Low Carb Pizzaboden, Low Carb Pizzateig

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Lust auf eine Pizza, aber das Gewissen lässt es einfach nicht zu? Mit dieser Low Carb Pizza aus Gemüse oder Thunfisch sparst du nicht nur Kalorien und Kohlenhydrate ein, sondern gefährdest mit dem Low Carb Pizzaboden auch deinen Diätplan nicht. Mit den lästigen Kohlenhydrate am Abend riskierst du deine Bikinifigur, aber immer auf die Leckereien…

Mehr lesen