Grättimänner (Grittibenzen)

Grättimänner auf weissem Teller und schwarzem Untergrund

Der Duft nach leckerem, warmen Brot ist etwas wunderbares. Es ist noch wunderbarer, wenn man weiss, wie süss, frisch und locker fluffig der Teig schmecken wird. Mit ein paar Schokostückchen werden die goldbraunen Männer nicht nur süsser, sondern auch noch geschmackvoller. Schmücke sie noch zusätzlich mit ein paar Rosinen, Nüssen oder Hagelzucker, dann werden sie zum echten Hingucker. Auch die Kleinsten unter uns sind begeistert von den fluffigen Brötchen, insbesondere wenn sie noch wunderbar dekoriert wurden.

Informationen zum Rezept Grättimänner (Grittibenzen):

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 20 Min. (und 2 Stunden aufgehen lassen)

Back-/Kochzeit: 20-25 Min.

Arbeitszeit: 25 Min.

Gericht: Snack

Portionen: 4-6 Stück

Zutaten:

600 g Zopfmehl
1 TL Salz
100 g Zucker
30 g Hefe
2,5 dl Milch
100 g Butter
1 Ei
2 abgeriebene Schalen von ungespritzten Bio Zitronen
2 TL Zimt
Schokostückchen (optional)

2 Eigelbe
Hagelzucker, Rosinen, Nüsse (Mandeln, Haselnüsse etc.) zum Dekorieren

Anleitung:

  1. Heize den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Mische das Mehl, Salz und den Zucker und mache eine Mulde in der Mitte.
  3. Zerbröckle die Hefe und löse sie in der warmen Milch auf.
  4. Füge das Milch-Hefegemisch, die Butter, das verquirrlte Ei, die Zitronenschalen, das Zimt und (falls gewollt) die Schokostückchen hinzu.
  5. Knete das Ganze zu einem geschmeidigen Teig.
  6. Lasse den Teig an einem warmen Ort 2 Stunden aufgehen.
  7. Teile den Teig in 4-6 Stücke und forme daraus je einen Grättimann. Lege den Grättimaa auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  8. Lasse die Männer noch einmal 30 Min. aufgehen.
  9. Bestreiche die Grättibänz mit verquirrltem Eigelb und dekoriere ihn nach belieben mit Hagelzucker, Rosinen, Nüsse (Mandeln, Haselnüsse etc.).
  10. Backe die Grättibänz für 20-25 Minuten im unteren Teil des vorgeheizten Ofen.

Notizen zum Rezept Grättimänner (Grittibenzen):

Je nach Backofen brauchen die süssen Brot Männer etwas länger oder kürzer. Behalte die Grättimänner im Auge und achte dich darauf, wenn sie eine goldbraune Farbe bekommen. Du kannst auf die Brötchen mit der Faust leicht darauf klopfen, wenn sie leicht hohl klingen sind sie perfekt. Du kannst aus dem Teig natürlich nicht nur Grättimänner formen. Lass deiner Kreativität freien Lauf und forme aus den Teigstücken verschiedenste Dinge, Tiere, Objekte, Comicfiguren usw.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Fleisch niedergaren Béarnaise Sauce mit Fleisch vom Rind, Pommes Frittes und Gemüse auf weissem Teller und grauem Untergrund

Fleisch einfach niedergaren

Von Maxime Ruppeiner | 15 September 2019

Ein leckeres gut gemachtes Stück Fleisch veredelt jedes Essen. Die Künste eines Kochs werden an seinem Fleisch oftmals sichtbar. Wenn das Fleisch perfekt und mit Liebe gemacht wurde, zeugt höchst wahrscheinlich der Rest des Essens auch von hervorragender, höchster Qualität. Wenn deine Gäste gerne Fleisch essen, dann sind diese Werte deine Lösung. So kannst auch…

Mehr lesen
Spaghetti Carbonara mit Speck und Petersilie als Dekoration auf Teller

Spaghetti Carbonara

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Wer sitzt nicht gerne in einem italienischen Restaurant mit einem schönen Glas Rotwein und entspannt, als wäre man im Urlaub. Die italienische Küche verzaubert uns immer wieder und erwärmt unsere Herzen. Und das Beste am Ganzen ist, dass sehr viele Rezepte auch problemlos Zuhause noch einmal nachgekocht werden können. Jeder kennt es doch, wenn die…

Mehr lesen
Melanzane rote Tomatensauce goldbraune Parmesankruste grünes Basilikumblatt mit Aubergine überbacken auf weissem Teller

Traditionelle italienische Melanzane und Parmiggiana

Von Maxime Ruppeiner | 03 März 2020

Parmiggiana und Melanzane sind traditionelle italienische Gerichte. Die Liebe geht durch den Magen, das merkt an bei diesem italienischen Klassiker besonders. Wer nicht nur die Schönheit Italiens, sondern auch das italienische Essen liebt, sollte dieses Rezept nachmachen. Es kommt direkt aus Italien und wurde über Generationen in der italienischen Familie weitergegeben. Wenn du also ein…

Mehr lesen
Vollkorn Nudelauflauf in Auflaufform auf geflochtenem Unterset mit Basilikum als Dekoration

Vollkorn Nudelauflauf

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Egal ob Kinder oder Erwachsene, Würstchen mit Tomatensauce und Käse geht immer. Der Auflauf mit Vollkorn sieht nicht nur super aus und ist schnell gemacht, sonder schmeckt auch für Gross und Klein. Der Nudelauflauf mit Tomatensauce und Würstchen sieht noch besser aus, wenn die harte, knackige Kruste aus Käse auf dem Auflauf eine schöne Braune…

Mehr lesen
Saftiges Rindfleisch vom Grill mit rötlicher Marinade und Fleischthermometer auf Holzbrett

Saftiges Rindfleisch vom Grill

Von Maxime Ruppeiner | 21 April 2020

Alleine der Anblick auf ein grosses Stück Fleisch vom Grill lässt bei vielen den Magen knurren. Wenn das Rindfleisch dann mit viel Zuwendung und Liebe mehrere Stunden auf dem Grill gegart wurde, dann schlagen die Herzen der Fleischliebhaber gleich noch einmal höher. Wenn du genauso gerne vor dem Grill stehst und deine Gäste mit einem…

Mehr lesen
gesundes curry gelb in weisser schale mit blauem muster auf dunkelbraunem holztisch

Gesundes Curry

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Hast du wiedereinmal Lust auf etwas asiatisches, was schnell und einfach zum kochen ist? Ein einfaches und gesundes Curry ist in diesem Fall genau das Richtige für dich. Schmeckt mit Reis und gebratenen Früchten dazu hervorragend. Diese Rezept schmeckt nicht nur hervorragend, sondern kommt den asiatischen Gerichten, durch die frischen Zutaten noch näher, als das…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.