Kaffee Espresso Muffins mit Schokolade

kaffee espresso muffins mit schokolade auf grauem untergrund

Mit unseren Kaffee-Espresso-Muffins, die jeden Kaffeeliebhaber begeistern werden, verwöhnst du den Gaumen von dir und und deinen Gästen. Diese himmlischen Muffins kombinieren den reichhaltigen, intensiven Geschmack von frisch gebrühtem Kaffe oder Espresso mit der süssen Verführung von Schokoladenraspeln oder Stückchen zu einem unwiderstehlichen Genuss. Perfekt für den Start in den Tag, als leckerer Nachmittagssnack oder als besonderes Highlight zum Dessert. Diese Muffins sind nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein einfaches Vergnügen, das sich ohne grossen Aufwand kinderleicht zubereiten lässt. Die geheime Zutat, ein Schuss Espresso oder Kaffee, verleiht jedem Bissen eine tiefgründige Kaffeenote, die wunderbar mit der Süsse der Schokolade perfekt zusammen passt. Bereite dich darauf vor, deine Liebe zum Kaffee auf eine ganz neue Art und Weise zu entdecken und zu geniessen.

Informationen zum Rezept Kaffee Muffins mit Espresso und Schokolade:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 10 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 15 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: 12 Muffins

Zutaten:

280 g Mehl

160 g Zucker

2 TL Backpulver

50 ml Kaffee oder am besten Espresso (möglichst stark und abgekühlt)

1 TL Zimt

1 TL Salz

120 g geschmolzene Butter

2 Eier

200 ml Milch

1 Pck. Vanillezucker

50-100 g Schokoladenraspel oder Schokoladenstückchen (je nach gewünschtem Schokoladen-Geschmack)

Anleitung:

  1. Backofen vorheizen: Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Butter ausfetten oder Papierförmchen auslegen.
  2. Trockene Zutaten: In einer grossen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz mischen.
  3. Feuchte Zutaten: In einer anderen Schüssel die geschmolzene Butter, Eier, Milch und Vanillezucker verrühren. Achte darauf, dass die Butter nicht mer heiss ist, damit die Eier nicht stocken.
  4. Teig zusammen mischen: Die Mehlmischung nach und nach zur Buttermischung geben und gut verrühren, bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Hälfte der Schokoraspel unterheben.
  5. Muffins formen: Den Teig gleichmässig in die Muffinformen verteilen und mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen.
  6. Backen: Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen, bis die Muffins aufgegangen und goldbraun sind. Wenn du kleine Förmchen wählst, so wie ich, dann reichen 10-15 Min. zum Backen.

Notizen zum Rezept Kaffee Espresso Muffins mit Schokolade:

Der Espresso verleiht den Muffins eine einzigartige Tiefe und das Aroma von Kaffee, perfekt für Kaffeeliebhaber. Du kannst auch einen speziellen oder deine lieblings Kaffee wählen. Es gibt auch Kaffees z.B. mit einer Schokoladen- oder Vanillenote, die den Teig noch aromatischer machen. Die Schokoraspeln sorgen für süsse, schmelzende Überraschungen in jedem Bissen. Diese Muffins sind ideal für das Frühstück, als Nachmittagssnack oder sogar als Dessert geeignet. Lasse die Muffins vor dem Servieren kurz abkühlen, um den vollen Geschmack zu geniessen. Mit diesem Rezept zauberst du im Handumdrehen leckere Kaffee-Espresso-Muffins, die bei jedem Kaffeekränzchen oder als schneller Snack zwischendurch begeistern werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Schokobrötchen (schoggiweggli)

Schokobrötchen (Schoggiweggli)

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch fürs Naschen. Denn…

Mehr lesen
Brot ohne Hefe mit Backpulver braun auf weiss grau gestreiftem tuch auf hellbraunem holzbrett neben brotmesser

Brot mit Backpulver ohne Hefe

Von Maxime Vorraro | 23 März 2020

Hast du keine Hefe Zuhause? Oder du hast eine Hefe Unverträglichkeit? Dann bereite dir jetzt das Brot ohne Hefe zu. Du kannst die Hefe ganz einfach durch Backpulver ersetzen und so ein Brot ohne Hefe mit Backpulver backen. Du kannst prinzipiell jedes Brotrezept ohne Hefe backen und die Hefe durch Backpulver ersetzen. Beispielsweise kannst du…

Mehr lesen
Fleischkäse Apero Häppchen goldbraun rosa auf weissem teller auf holzbrett braun neben brot neben weissem küchentuch

Fleischkäse Apero Häppchen

Von Maxime Vorraro | 29 Januar 2023

Mit diesen Fleischkäse Apero Häppchen zauberst du im Handumdrehen einen wunderbaren Apero für dich und deine Gäste. Die Fleischkäse Apero Häppchen schmecken unglaublich lecker und haben die perfekte Grösse für ein Häppchen an deinem Apero. Sie haben eine mundgerechte Grösse, aber schmecken viel grösser, als sie sind. Deine Gäste werden die Fleischkäse Apero Häppchen geniessen.…

Mehr lesen
Birnen Früchte Smoothie rot in Glas mit schwarzem strohhalm mit ananas und äpfel im hintergrund

Power Vitamin Smoothie

Von Maxime Vorraro | 27 Februar 2020

Die Tage werden wieder länger und die Wärme nimmt zu. An hitzigen Tagen ist ein kühler Smoothie genau das richtige. Er kühlt dich ab und bringt dir die nötige Energie für den Tag. Auch für deine Linie ist er genau das richtige. Er bietet nicht nur sehr viele Nährstoffe, sondern hält dich mit wenigen Kalorien…

Mehr lesen
Vollkorn Apfel Zimt Muffins ohne Zucker goldbraun mit gelben Stückchen auf grauem teller auf hellem untergrund neben gestreiftem stofftuch

Vollkorn Apfel-Zimt Muffins ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Lust auf etwas Süsses, aber der Kopf macht einem ein schlechtes Gewissen? Dann ist diese Rezept die Lösung für deinen Konflikt. Die Apfel Zimt Muffins sind aus gesundem Vollkornmehl gebacken. Zudem enthalten sie kein Gramm Zucker. Die Muffins ohne Zucker klingen nicht nur gut, sondern schmecken auch hervorragend. Und mit dem Gedanken, dass die Muffins…

Mehr lesen