Kaffee Espresso Muffins mit Schokolade

kaffee espresso muffins mit schokolade auf grauem untergrund

Mit unseren Kaffee-Espresso-Muffins, die jeden Kaffeeliebhaber begeistern werden, verwöhnst du den Gaumen von dir und und deinen Gästen. Diese himmlischen Muffins kombinieren den reichhaltigen, intensiven Geschmack von frisch gebrühtem Kaffe oder Espresso mit der süssen Verführung von Schokoladenraspeln oder Stückchen zu einem unwiderstehlichen Genuss. Perfekt für den Start in den Tag, als leckerer Nachmittagssnack oder als besonderes Highlight zum Dessert. Diese Muffins sind nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein einfaches Vergnügen, das sich ohne grossen Aufwand kinderleicht zubereiten lässt. Die geheime Zutat, ein Schuss Espresso oder Kaffee, verleiht jedem Bissen eine tiefgründige Kaffeenote, die wunderbar mit der Süsse der Schokolade perfekt zusammen passt. Bereite dich darauf vor, deine Liebe zum Kaffee auf eine ganz neue Art und Weise zu entdecken und zu geniessen.

Informationen zum Rezept Kaffee Muffins mit Espresso und Schokolade:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 10 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 15 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: 12 Muffins

Zutaten:

280 g Mehl

160 g Zucker

2 TL Backpulver

50 ml Kaffee oder am besten Espresso (möglichst stark und abgekühlt)

1 TL Zimt

1 TL Salz

120 g geschmolzene Butter

2 Eier

200 ml Milch

1 Pck. Vanillezucker

50-100 g Schokoladenraspel oder Schokoladenstückchen (je nach gewünschtem Schokoladen-Geschmack)

Anleitung:

  1. Backofen vorheizen: Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Butter ausfetten oder Papierförmchen auslegen.
  2. Trockene Zutaten: In einer grossen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz mischen.
  3. Feuchte Zutaten: In einer anderen Schüssel die geschmolzene Butter, Eier, Milch und Vanillezucker verrühren. Achte darauf, dass die Butter nicht mer heiss ist, damit die Eier nicht stocken.
  4. Teig zusammen mischen: Die Mehlmischung nach und nach zur Buttermischung geben und gut verrühren, bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Hälfte der Schokoraspel unterheben.
  5. Muffins formen: Den Teig gleichmässig in die Muffinformen verteilen und mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen.
  6. Backen: Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen, bis die Muffins aufgegangen und goldbraun sind. Wenn du kleine Förmchen wählst, so wie ich, dann reichen 10-15 Min. zum Backen.

Notizen zum Rezept Kaffee Espresso Muffins mit Schokolade:

Der Espresso verleiht den Muffins eine einzigartige Tiefe und das Aroma von Kaffee, perfekt für Kaffeeliebhaber. Du kannst auch einen speziellen oder deine lieblings Kaffee wählen. Es gibt auch Kaffees z.B. mit einer Schokoladen- oder Vanillenote, die den Teig noch aromatischer machen. Die Schokoraspeln sorgen für süsse, schmelzende Überraschungen in jedem Bissen. Diese Muffins sind ideal für das Frühstück, als Nachmittagssnack oder sogar als Dessert geeignet. Lasse die Muffins vor dem Servieren kurz abkühlen, um den vollen Geschmack zu geniessen. Mit diesem Rezept zauberst du im Handumdrehen leckere Kaffee-Espresso-Muffins, die bei jedem Kaffeekränzchen oder als schneller Snack zwischendurch begeistern werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Rote Paprika gefllt mit Hackfleisch überbacken und grüne Zucchetti überbacken mit Hackfleisch auf weissem teller auf grünem teller neben weiss grauem stofftuch gestreift mit grünem thymian im vordergrund

Low Carb Zucchetti oder Paprika gefüllt mit Hackfleisch

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Dieses Rezept mit dem leckeren Duft von überbackenem Käse schmeckt allen am Tisch und ist erst noch super gesund. Die Zucchetti oder Paprika sind nicht nur Low Carb, sondern liefern auch noch die tägliche Vitamin-Portion. Durch den überbackenen Käse wird das Gemüse mit dem Hackfleisch perfekt abgerundet. Diese kohlenhydratarme Mahlzeit ist super lecker und erst…

Mehr lesen
Nudeln selber machen gelb neben silbriger Nudelmaschine auf kariertem küchentuch

Nudelteig Rezept – Anleitung Nudeln selber machen

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Dieses Nudelteig Rezept zeigt dir in einer einfachen Anleitung wie du Nudeln selber machen kannst. Die selbstgemachten Nudeln schmecken wie aus einem traditionell italienischen Restaurant mit frischen Nudeln. Die Anleitung zum Nudeln selber machen ist einfach nachzuvollziehen und beinhält nur ganz wenige Zutaten, die du problemlos in jedem Lebensmittelgeschäft erhälst. Der Nudelteig ist einfach herzustellen…

Mehr lesen
Birnen Früchte Smoothie rot in Glas mit schwarzem strohhalm mit ananas und äpfel im hintergrund

Power Vitamin Smoothie

Von Maxime Vorraro | 27 Februar 2020

Die Tage werden wieder länger und die Wärme nimmt zu. An hitzigen Tagen ist ein kühler Smoothie genau das richtige. Er kühlt dich ab und bringt dir die nötige Energie für den Tag. Auch für deine Linie ist er genau das richtige. Er bietet nicht nur sehr viele Nährstoffe, sondern hält dich mit wenigen Kalorien…

Mehr lesen
Süsse Pfeffer Spaghetti schwarf mit speck und zwiebeln auf dunklem untergrund auf weissem stofftuch mit zwiebeln und thymian im hintergrund

Süsse Pfeffer Spaghetti scharf

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Italienisches Essen ist für uns beinahe alltäglich geworden. Pizza, Pasta, Spaghetti und co. haben einen grossen Platz auf unserem Speiseplan eingenommen. Wir sind uns die Geschmäcker gewohnt und wissen, was wir kriegen, wenn wir beim Italiener essen oder uns diese italienischen Gerichte zubereiten. Oftmals geht es auch einfach am schnellst kurz ein paar Nudeln oder…

Mehr lesen
Parmesan Karotten aus dem Ofen auf dunklem untergrund neben gestreiftem weiss grauen tuch

Parmesan Karotten aus dem Ofen

Von Maxime Vorraro | 28 April 2020

Gemüse, welches so lecker schmeckt, dass man kaum mehr aufhören kann zu essen, dass gibt es, nämlich die Parmesan Karotten aus dem Ofen. Diese leckeren Karotten aus dem Ofen essen sogar die Kinder am Tisch, welche eigentlich keine Gemüsefans sind. Die Parmesankarotten sind schnell und einfach zu bereitet und schmecken wunderbar. Probiere die Parmesan Karotten…

Mehr lesen
Italienischer Sugo mit Speck (Pancetta) und Tomaten rot orange auf spaghetti auf weissem teller auf grauem untergrund mit besteck im hintergrund und weissem tuch im Hintergrund

Italienischer Sugo mit Speck (Pancetta) und Tomaten

Von Maxime Vorraro | 06 Januar 2023

Etwas Speck und leckere passierte Tomaten und schon erlebst du die Vielfalt Italiens direkt in einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Dieses traditionelle italienische Sugo Rezept ist nicht nur unglaublich lecker und geschmackvoll, sondern auch noch leicht nachzumachen. Dieses Rezept übertrifft die alltäglichen italienischen Gerichte, die du kennst. Es hat eine noch grössere Vielfalt und wird dich und…

Mehr lesen