Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn auf grauem teller auf schwarzem untergrund neben weiss grauem tuch neben hellgrünem teller neben schwingbesen

Lust auf ein traditionelles Gericht aus Österreich? Der süsse Kaiserschmarrn verzaubert jeden Gaumen. Gerade im Winter oder im Herbst ist dieses warme Dessert ein hervorragender Abschluss für jedes Menü. Du kannst ihn mit einer Kugel Eis, Kompott, Konfitüre oder einfach mit etwas Puderzucker servieren. Serviere den Nachtisch, wenn er noch frisch und heiss ist und erwärme die Herzen deiner Gäste. Auch im Frühling im Garten mit einem Glas Wein wird dir dieses Dessert garantiert schmecken. Du braucht nur wenige Zutaten, die in jedem Lebensmittelladen erhältlich sind oder sogar noch in deinem Kühlschrank oder in deinen Küchenschränken sich irgendwo verstecken. Dieses Gericht ist also nicht nur gut, um deine Gäste zu verzaubern, sondern auch um die spontane Lust auf etwas Süsses zu stillen.

Informationen zum Kaiserschmarrn:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 10 Min.

Back-/Kochzeit: 15 Min.

Arbeitszeit: 30 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: Für ca. 4 Personen

Zutaten:

150 g Mehl
2,5 dl Milch
1 Prise Salz
3 EL Zucker
3 Eigelb
3 Eiweiss
1 Stück Butter zum anbraten
40 g Rosinen (optional)
Puderzucker

Anleitung:

  1. Mische das Mehl, die Milch, das Salz, den Zucker und das Eigelb zu einem Teig.
  2. Schlage das Eiweiss steif und ziehe es vorsichtig unter den anderen Teig.
  3. Lasse die Butter in der Pfanne schmelzen. Gib anschliessend die Teigmasse in die Pfanne.
  4. Wenn du gerne Rosinen hast, kannst du diese jetzt über den Teig streuen.
  5. Wenn, du merkst, dass sich der Teig unten lösen lässt, denn versuche den Teig mit 2 Pfannenwendern zu kehren und erneut anzubraten. Keine Angst, wenn es dir beim ersten Mal nicht gelingt, ist das nicht schlimm, denn im nächsten Schritt wird sowieso alles auseinander gezogen.
  6. Zerreisse den Teig mit zwei Gabel in der Pfanne und dünste die kleinen Stückchen erneut kurz in der Pfanne an.
  7. Streue etwas Puderzucker über den Kaiserschmarrn.

Notizen zum Rezept Kaiserschmarrn:

Du kannst den Zucker auch durch Xylit ersetzen, um Kalorien und Kohlenhydrate zu sparen. Wenn du anstelle des Puderzuckers lieber Zimt-Zucker hast, dann kannst du dem Gericht noch mehr Süsse verleihen. Etwas Konfitüre (z.B. Preiselbeerkonfi) schmeckt auch wunderbar dazu oder eine Kugel Eis (z.B. Vanilleglacé).

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in
Low carb Schwarzwäldertorte weiss mit braunen stockostüchcken auf weissem teller auf grünem tuch auf weissem untergrund neben grauem teller

Low Carb Schwarzwäldertorte

Von Maxime Vorraro | 02 August 2019

Bist du auf der Suche nach etwas Süssem, was auch noch kohlenhydratarm und kalorienarm ist? Egal, ob Freunde, Familie oder sonstige Bekannte, sie alle werden deine Low Carb Schwarzwäldertorte lieben. Auch die Kinder dürfen naschen, denn die Torte ist alkoholfrei und hat kaum Kohlenhydrate. Sie ist einfach zum machen und schmeckt, als hätte es ein…

Mehr lesen
schoko himbeer muffins braun auf grauem teller auf weissem untergrund neben brauner schokolade neben weiss grau gestreiftem stofftuch

Schoko Himbeer Muffins Rezept

Von Maxime Vorraro | 17 Januar 2023

Das Schoko Himbeer Muffins Rezept ist super schokoladig und gleichzeitig fruchtig süss. Gerade noch warm aus dem Ofen, wenn der Schokoladengeruch noch in der Luftig liegt, sind die Schoko Himbeer Muffins am besten. Der noch warme Teig mit den warmen Himbeeren in Kombination mit der knusprigen schokoladigen Kruste ist einfach himmlisch. Hinzu kommt, dass die…

Mehr lesen
Vanille Mandel Muffin sohne Kohlenhydrate und ohne Zucker low carb beige gelb auf schwarzem hintergrund mit braunen mandeln und weissem stofftuch

Vanille Mandel Low Carb Muffins ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 05 Januar 2023

Die Vanille Mandel Low Carb Muffins ohne Zucker sind wunderbar luftig, locker und unglaublich lecker. Sie sind süss und perfekt für eine Nascherei, ohne Zucker und Kohlenhydrate zu enthalten. So kannst du zwischendurch eine Leckerei zu dir nehmen, ohne deine gesunde Ernährung zu gefährden. Durch die Vanille sind die Muffins sehr geschmackvoll und runden den…

Mehr lesen
Nudeln selber machen gelb neben silbriger Nudelmaschine auf kariertem küchentuch

Nudelteig Rezept – Anleitung Nudeln selber machen

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Dieses Nudelteig Rezept zeigt dir in einer einfachen Anleitung wie du Nudeln selber machen kannst. Die selbstgemachten Nudeln schmecken wie aus einem traditionell italienischen Restaurant mit frischen Nudeln. Die Anleitung zum Nudeln selber machen ist einfach nachzuvollziehen und beinhält nur ganz wenige Zutaten, die du problemlos in jedem Lebensmittelgeschäft erhälst. Der Nudelteig ist einfach herzustellen…

Mehr lesen
Traditioneller Elsässer Flammkuchen goldbraun mit zwiebeln und speck rosa auf beigem holzbrett auf braunem holztisch

Rezept Flammkuchen traditionell

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Dieser traditionelle Elsässer Flammkuchen eignet sich nicht nur als Apero hervorragend. Auch als kleiner Snack oder als leckeres Hauptgericht kommt der Flammkuchen traditionell immer gut an. Gerade im Frühling und Sommer ist ein leichtes, warmes Stück Flammkuchen ein wunderbarer Genuss. Du kannst ihn übrigens nicht nur im Backofen, sondern auch auf deinem Grill zubereiten. Deine…

Mehr lesen
Appenzellertoast Mit Heissem Käse Und Speck über Birne Auf Weissem Teller

Toast Williams, Appenzeller Toast mit Speck, Käse und Birne

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Es gibt Zeiten, da hat man einfach Lust auf  ein warmes und defitiges Essen mit Käse und Speck. Besonders im kalten Winter sind heisse Speisen mit Käse etwas genüssliches und helfen den Körper kuschelig warm zu halten. Wieso also nicht einmal einen Toast Williams, oder auch Appenzeller Toast genannt, versuchen? Der Appenzeller Toast mit Speck,…

Mehr lesen