Low Carb Schokoladen Truffes

low carb schokoladen truffes ohne zucker braun mit kakao

Du liebst Truffes und hast immer ein schlechtes Gewissen nach der süssen Sünde? Das ist mit diesem kohlenhydratarmen Schokotruffes Rezept ohne Zucker vorbei. Du kannst die süssen Truffes aus zarter Schokolade so oft geniessen, wie du möchtest. Die Truffes haben kaum Kohlenhydrate und passen perfekt in deine Diät. Trotzdem schmecken die zarten Pralinen wie das Original vom edlen Konditor. Probiers einfach aus und zaubere dir leckere, zuckerfreie Schokoladen Truffes. Deine Gäste werden staunen!

Informationen zu den Low Carb Schokoladen Truffes:

Vorbereitungszeit: 0 Min
Zubereitungszeit: 5 Min.
Back-/Kochzeit: 5 Min.
Arbeitszeit: 10 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: ca. 20 Truffes

Zutaten:

1.25 dl Rahm
150g (85-90% Kakaoanteil) dunkle Schokolade
ca. 1 EL Cognac (je nach Geschmack)
2-3 TL flüssiges Assugrin (je nach gewünschter Süsse)
Backkakao (ohne Zucker)

Anleitung:

1. Koche den Rahm auf.
2. Nimm den heissen Rahm vom Herd und gib die 150g Schokolade hinzu. Rühre, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
3 Gib etwas Cognac und Assugrin hinzu.
Lass die Masse in einer rechteckigen mit Backpapier ausgelegten Form im Kühlschrank auskühlen (ca. 1 Stunde).
4. Schneide die ausgekühlte Platte in kleine rechteckige Truffes.
5. Wende die kohlenhydratarmen Schokoladen Truffes in einem Teller mit Backkakao.

Notizen zum Rezept Low Carb Schokoladen Truffes:

Du kannst auch (getrocknete) Früchte in die noch feuchte Masse drücken für eine weitere Schoko Truffes Variation. Variiere auch mit dem Alkohol. Probiere verschiedene Sorten oder lass ihn ganz weg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Einfache saftige amerikanische Spareribs mit BBQ Sauce oder süsse Spareribs auf schwarzem Untergrund 2

Einfache saftige amerikanische Spareribs

Von Maxime Ruppeiner | 03 März 2020

An heissen Tagen im Sommer wird der Grill bei uns fast täglich genutzt und leckeres Grillfleisch steht schon fast an der Tagesordnung. Wer träumt da nicht auch von leckeren, saftigen Spareribs. Leider haben Spareribs den Ruf, dass sie nicht nur super aufwendig, sondern auch schwer hinzukriegen sind, damit sie auch schmecken. Diese Spareribs sind nicht…

Mehr lesen
Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker in hellbraun, dunkelbraun, grün und rosa rot auf einem grauen untersetz auf schwarzem untergrund

Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 08 März 2020

Bereite dir deine süsse Nachspeise ab jetzt ohne Zucker zu. Die kohlenhydratarmen Glacés bereiten deinem Gaumen und deiner gesunde Ernährung eine grosse Freude. Der italienische Klassiker muss nicht ungesund gezuckert sein. Mit diesem Rezept kannst du trotz zuckerarmer Ernährung eine süsse, leckere Nachspeise geniessen. Das Low Carb Dessert in From eines leckeren Glacés (Eiscreme), wird…

Mehr lesen
Pulled Pork (6 Stunden) Zerrupftes Fleisch

Pulled Pork

Von Maxime Ruppeiner | 10 Mai 2020

Pulled Pork ist der Liebling vieler Gäste eines jeden Street Food Festivals. Das Pulled Pork hat einen regelrechten Hype erlebt. Wenn du ein genauso grosser Fan der saftigen Fleischfäden bist, dann solltest du dieses Rezept versuchen. Die Herzen der Fleischliebhaber werden höher schlagen, wenn sie dein mehrere Stunden auf dem Grill gegartes und gesmoketes Pulled…

Mehr lesen
Schnelles Ofengemüse in langen Stangen orange gründ un glasschale

Schnelles Ofengemüse

Von Maxime Ruppeiner | 04 April 2020

Brauchst du noch eine gesunde Beilage zu deinem Hauptgericht? Das schnelle Ofengemüse ist mega einfach, super schnell zubereitet und schmeckt mega lecker. Du kannst dein Lieblingsgemüse in eine Ofenform geben, kurz warten und schön fertig ist das Ganze. Auch traditionelle Beilagen, wie Ofenkartoffeln, sind so kinderleicht zubereitet. Zusammen mit einem saftigen Stück Fleisch (Niedergartabelle) oder…

Mehr lesen
Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli) auf weissem Teller und Untergrund

Vollkorn Schokobrötchen ohne Zucker (Schoggiweggli)

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch…

Mehr lesen
Grättimänner auf weissem Teller und schwarzem Untergrund

Grättimänner (Grittibenzen)

Von Maxime Ruppeiner | 04 März 2020

Der Duft nach leckerem, warmen Brot ist etwas wunderbares. Es ist noch wunderbarer, wenn man weiss, wie süss, frisch und locker fluffig der Teig schmecken wird. Mit ein paar Schokostückchen werden die goldbraunen Männer nicht nur süsser, sondern auch noch geschmackvoller. Schmücke sie noch zusätzlich mit ein paar Rosinen, Nüssen oder Hagelzucker, dann werden sie…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.