Low Carb Schokoladen Truffes

Du liebst Truffes und hast immer ein schlechtes Gewissen nach der süssen Sünde? Das ist mit diesem kohlenhydratarmen Schokotruffes Rezept ohne Zucker vorbei. Du kannst die süssen Truffes aus zarter Schokolade so oft geniessen, wie du möchtest. Die Truffes haben kaum Kohlenhydrate und passen perfekt in deine Diät. Trotzdem schmecken die zarten Pralinen wie das Original vom edlen Konditor. Probiers einfach aus und zaubere dir leckere, zuckerfreie Schokoladen Truffes. Deine Gäste werden staunen!

Informationen zu den Low Carb Schokoladen Truffes:

Vorbereitungszeit: 0 Min
Zubereitungszeit: 5 Min.
Back-/Kochzeit: 5 Min.
Arbeitszeit: 10 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: ca. 20 Truffes

Zutaten:

1.25 dl Rahm
150g (85-90% Kakaoanteil) dunkle Schokolade
ca. 1 EL Cognac (je nach Geschmack)
2-3 TL flüssiges Assugrin (je nach gewünschter Süsse)
Backkakao (ohne Zucker)

Anleitung:

1. Koche den Rahm auf.
2. Nimm den heissen Rahm vom Herd und gib die 150g Schokolade hinzu. Rühre, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
3 Gib etwas Cognac und Assugrin hinzu.
Lass die Masse in einer rechteckigen mit Backpapier ausgelegten Form im Kühlschrank auskühlen (ca. 1 Stunde).
4. Schneide die ausgekühlte Platte in kleine rechteckige Truffes.
5. Wende die kohlenhydratarmen Schokoladen Truffes in einem Teller mit Backkakao.

Notizen zum Rezept Low Carb Schokoladen Truffes:

Du kannst auch (getrocknete) Früchte in die noch feuchte Masse drücken für eine weitere Schoko Truffes Variation. Variiere auch mit dem Alkohol. Probiere verschiedene Sorten oder lass ihn ganz weg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.