Parmesan Karotten Aus Dem Ofen In Glasschale Auf Grauem Tischtuch

Parmesan Karotten aus dem Ofen

Gemüse, welches so lecker schmeckt, dass man kaum mehr aufhören kann zu essen, dass gibt es nicht. Falsch gedacht. Diese leckeren Karotten essen sogar die Kinder am Tisch, welche eigentlich keine Gemüsefans sind. Sie sind schnell und einfach zu bereitet und schmecken wunderbar. Probiers jetzt aus und zaubere eine wunderbare Beilage, mit wenig Aufwand. Sie sind schnell und einfach zubereitet und bieten eine leckere Abwechslung.

Informationen zu den Parmesan Karotten aus dem Ofen:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 5 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 10 Min.

Gericht: Beilage

Portionen: ca. 4 Personen

Zutaten:

800 g Karotten
16 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
8 EL Parmesan
Salz
Pfeffer

Anleitung:

1. Schäle die Karotten und schneide sie in Streifen.
2. Verteile sie auf einem mit Backpapier belegtem Backblech.
3. Gib das Olivenöl über die Karotten, sodass alle Karotten etwas benetzt sind. Du kannst sie auch nochmals durchmischen, wenn du dir unsicher bist, ob alle benetzt wurden.
4. Schneide oder drücke den Knoblauch in kleinste Stücke. Verteile ihn auf dem Backblech mit den Karotten.
5. Verteile den Parmesan über den Karotten. Auch hier kannst du die Karotten, wenn du möchtest, noch einmal durchmischen.
6. Würze das Ganze mit etwas Salz und Pfeffer.
7. Backe die Karotten bei 180 Grad Umluft 30 Minuten. Du kannst optional nach 20 Min. noch ein paar Pinienkerne darüber streuen. Wenn es einmal schneller gehen muss, kannst du den Backofen auf 200-220 Grad aufheizen und die Karotten nur 15-20 Min. backen.

Notizen zum Rezept Parmesan Karotten aus dem Ofen:

Versuche das Rezept doch auch einmal mit verschiedenem anderem Gemüse und serviere eine bunte Mischung aus Parmesan Gemüse. Mit Süsskartoffeln und etwas Thymian funktioniert das Rezept übrigens auch wunderbar. Oder wie wärs einmal mit schnellem Ofengemüse als Beilage? Probiers einfach aus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar