Poulet Süss Sauer (Bierteig)

Poulet Süss Sauer Bierteig Rezept beige gelb orange rot auf weissem Teller

Chicken Sweet Sour ist ein chinesischer Klassiker, der uns wohl allen bestens bekannt ist. Glücklicherweise kann das traditionelle chinesische Gericht auch ganz leicht Zuhause nachgemacht werden. Du kriegst die Zutaten in jedem Supermarkt. Mit dem Bierteigrezept kannst du nicht nur das Süss Sauer Rezept kinderleicht selbst kochen, sondern auch viele weitere Gerichte. Du kannst Gemüse, Zwiebelringe, Fisch- und Fleischstücke usw. im Bierteig knusprig frittieren. Probier es aus und zaubere deinen Gästen knusprige Pouletstücke mit einer frischen Süss Sauer Sauce mit Ananas.

Informationen zu Poulet Süss Sauer (Bierteig):

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 10 Min.
Back-/Kochzeit: 45 Min.
Arbeitszeit: 60 Min.
Gericht: Hauptgang
Portionen: 4-6 Personen

Zutaten:

Bierteig:

300g Mehl
50g Maizena (Speisestärke)
1TL Salz
2 Eier
300 ml Wasser (oder Bier)
750g Poulet (Oder optional auch Fisch, Gemüse, Zwiebelringe o.Ä.)

Chicken Sweet Sour:

Süss Sauer Sauce
Frische Ananas (optional)
Reis

Anleitung:

1. Trenne die Eier und schlage das Eiweiss steif.
2. Mixe das Mehl mit der Speisestärke, das Salz, das Eigelb und das Wasser (oder Bier) zusammen.
3. Gib nun das steife Eiweiss zur dicken Masse dazu und hebe es unter.
4. Sollte der Teig zu flüssig oder zu dick sein, kannst du etwas Mehl oder Wasser beigeben.
5. Wärme eine Pfanne mit Öl auf. Wenn das Öl heiss ist, kannst du ein Pouletstück o.Ä. in den Teig tauchen und dann im heissen Öl ausbacken. Ist es im Öl gegart, kannst du es raus nehmen und auf einem Haushaltspapier zur Seite legen. Mache dies mit allen Stücken. Du kannst mehrere Stücke gleichzeitig garen.
6. Koche den Reis (siehe Verpackung).
7. Erwärme die Süss Sauer Sauce. Du kannst noch frische Ananasstücke dazu geben, dann schmeckt die Sauce noch besser.

Notizen zum Rezept Poulet Süss Sauer (Bierteig):

Mische verschiedene Süss Sauer Saucen, so kriegst du eine grössere Geschmacksvielfalt und kannst die Schärfe je nach Geschmack variieren. Du kannst alles mögliche im Bierteig frittieren. Übrig gebliebene Stücke kannst du auch zu einem späteren Zeitpunkt im Backofen noch einmal knusprig erwärmen. Übrigens eignen sich getrocknete bzw. gedörrte Ananasscheiben wunderbar als hübsche Dekoration auf dem Gericht und schmecken super lecker.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Weisser Frisch mit Frischkäse Kruste und Karotten aus dem Ofen auf weissem Teller

Weisser Fisch mit Frischkäse Kruste

Von Maxime Ruppeiner | 28 April 2020

Auch Gäste, welche keine Fischliebhaber sind, kannst du mit diesem Rezept überraschen. Auch sie werden erstaunt sein, wie lecker dein Ofen Fisch schmeckt. Er ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt super lecker mit seiner Kräuter Kruste. Gerade im Sommer ist ein leichtes Essen hervorragend für die heissen Temperaturen. Umso besser eignet sich ein weisser…

Mehr lesen
Vollkorn Nudelauflauf in Auflaufform auf geflochtenem Unterset mit Basilikum als Dekoration

Vollkorn Nudelauflauf

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Egal ob Kinder oder Erwachsene, Würstchen mit Tomatensauce und Käse geht immer. Der Auflauf mit Vollkorn sieht nicht nur super aus und ist schnell gemacht, sonder schmeckt auch für Gross und Klein. Der Nudelauflauf mit Tomatensauce und Würstchen sieht noch besser aus, wenn die harte, knackige Kruste aus Käse auf dem Auflauf eine schöne Braune…

Mehr lesen
Zitronen Rosmarin Fisch im Ofen auf weissem teller mit gemüse und zitronenscheibe

Zitronen Rosmarin Fisch im Ofen

Von Maxime Ruppeiner | 04 April 2020

Viele denken, dass Fisch schwierig und mühsam zu zubereiten ist. Dieses Rezept beweis jedoch das Gegenteil. Der grösste Teil erledigt nämlich der Ofen und wir müssen nur noch ein paar Zutaten vorbereiten. Du kannst mit wenig Aufwand dein Gäste beeindrucken. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sogar Gäste, welche eigentlich Fisch nicht so mögen, diesen…

Mehr lesen
Low Carb Zitronenkuchen Rund Auf Teller Mit Limettenschnitz In Der Mitte 1

Zitronenkuchen Low Carb

Von Maxime Ruppeiner | 27 Februar 2020

Die Lust auf etwas Süsses nach dem Hauptgericht kennt wohl fast jeder. In eine gesunde Ernährungsweise passen die herkömmlichen Desserts jedoch kaum. Deshalb solltest du das nachfolgende Kuchen Rezept ohne Zucker und sogar fast komplett ohne Kohlenhydrate versuchen. Der Low Carb Zitronenkuchen ist deine neue gesunde Alternative der herkömmlichen Desserts. Er ist nicht wie herkömmliche…

Mehr lesen
Schneller Low Carb Schokokuchen braun Auf grauem Teller mit weisem Hintergrund vor grüner Pflanze

Schneller Low Carb Schokokuchen

Von Maxime Ruppeiner | 09 Mai 2020

Die Lust auf etwas Süsses zum Nachtisch (Dessert) und den zeitgleichen Gedanken an die eigene Bikinifigur, dass kennt wohl fast jeder. Mit diesem Rezept “Schneller Low Carb Schokokuchen” kannst du deine Lust auf Schokolade oder etwas Süsses stillen, deine Figur problemlos halten und auch deine Diät fortführen. Diese Schokoladenkuchen Rezept hat kaum Kohlenhydrate und keinen…

Mehr lesen
low carb schokoladen truffes ohne zucker braun mit kakao

Low Carb Schokoladen Truffes

Von Maxime Ruppeiner | 26 März 2021

Du liebst Truffes und hast immer ein schlechtes Gewissen nach der süssen Sünde? Das ist mit diesem kohlenhydratarmen Schokotruffes Rezept ohne Zucker vorbei. Du kannst die süssen Truffes aus zarter Schokolade so oft geniessen, wie du möchtest. Die Truffes haben kaum Kohlenhydrate und passen perfekt in deine Diät. Trotzdem schmecken die zarten Pralinen wie das…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.