Nudelteig Rezept – Anleitung Nudeln selber machen

Nudeln selber machen gelb neben silbriger Nudelmaschine auf kariertem küchentuch

Dieses Nudelteig Rezept zeigt dir in einer einfachen Anleitung wie du Nudeln selber machen kannst. Die selbstgemachten Nudeln schmecken wie aus einem traditionell italienischen Restaurant mit frischen Nudeln. Die Anleitung zum Nudeln selber machen ist einfach nachzuvollziehen und beinhält nur ganz wenige Zutaten, die du problemlos in jedem Lebensmittelgeschäft erhälst. Der Nudelteig ist einfach herzustellen und wird umso mehr Lob erhalten, denn es ist ein deutlicher Unterschied zu herkömmlich gekauften Nudeln. Frisch sind sie viel geschmackvoller und geschmeidiger. Du wirst die selbst gemachten Nudeln aus dem selber gekneteten Nudelteig lieben.

Informationen zum Nudelteig Rezept – Anleitung Nudeln selber machen:

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 85 Min.
Back-/Kochzeit: 5 Min.
Arbeitszeit: 30 Min.
Gericht: Hauptgang
Portionen: 4 Personen

Zutaten:

300g Mehl
1/2 TL Salz
3 Eier
etwas Wasser

Anleitung:

1. Mische in einer Schüssel das Mehl und das Salz gründlich durch.
2. Verquirrle die Eier in einem Messbecher.
3. Fülle in den Messbecher mit den verquirrlten Eier etwas Wasser hinein, bis die Wasser Eier Masse zusammen 2 dl ergibt. Vermische das Wasser und die Eier.
4. Drücke in das Mehl eine Mulde und giesse die Wasser Eier Masse hinein.
5. Knete den Teig so lange, bis er nicht mehr klebt und keine Luft mehr enthält. Wenn er zu lange noch feucht bleibt, kannst du noch etwas mehr Mehl während dem Kneten dazu geben.
6. Lass den Teig ca. 1 Stunde ruhen.
7. Teile den Teig in ca. 8 gleich grosse Stücke.
8. Drehe den Teig durch eine Nudelmaschine und schneide sie anschliessend mit der Nudelmaschine oder mit einem Küchenmesser in die gewünschte breite.
9. Lass deine dünnen Nudeln auf einem Nudelständer trocknen. Du kannst die Nudeln anschliessend auch über mehrere Tage aufbewahren.
10. Koche die Nudeln im heissen Wasser, bis sie die gewünschte Bissfestigkeit haben. Frische selbst gemachte Nudeln brauchen weniger lange, als bereits länger getrocknete Nudeln. Die Frischen Nudeln brauchen nur ein paar Minuten und sind schon gar.

Notizen zum Nudelteig Rezept – Anleitung Nudeln selber machen:

Du musst beim Kneten etwas Geduld haben. Du solltest sicherlich 10-15 Minuten zum Kneten einrechnen und nicht zu früh zu viel Mehl dazu geben. Du kannst übrigens auch (getrocknete) italienische Gewürze zum Teig hinzufügen und mit einkneten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Nudeln mit Rahmsauce und Pilzen auf weissem teller neben zwiebeln auf kariertem küchentuch

Nudeln mit Rahmsauce

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Wir alle kennen es, wenn wiedereinmal der Hunger grösser ist als die übrig gebliebene Zeit. Wenn es einmal schnell gehen muss und trotzdem alle danach zufrieden und satt sein sollen, dann ist diese Gericht die perfekte Lösung. Es ist schnell und einfach zum machen und schmeckt wunderbar. Besonder im Winter und am herbstlichen Tagen kann…

Mehr lesen
Saftige Zitronenmuffins einfach auf grauem teller neben gestreiftem stofftuch grau weiss neben grauer tasse auf weissem stofftuch neben zitronenscheiben

Saftige Zitronenmuffins einfach

Von Maxime Vorraro | 13 Januar 2023

Diese leckeren saftigen Zitronenmuffins sind nicht nur einfach nachzumachen, sondern auch noch super saftig und locker luftig. Du kannst sie schnell und leicht nachmachen, brauchst nicht viel Zutaten und wirst den Geschmack lieben. Auch der Duft, den die saftigen Zitronenmuffins vom Backofen im Raum verbreiten ist unwiderstehlich und wird die Vorfreude auf die saftigen Zitronenmuffins…

Mehr lesen
Saftiger Zitronenkuchen einfach auf grauem teller neben karriertem küchentuch schwarz weiss auf weissem stofftuch neben grauer tasse neben schwingbesen

Saftiger Zitronenkuchen einfach

Von Maxime Vorraro | 13 Januar 2023

Dieses Rezept saftiger Zitronenkuchen einfach ist nicht nur kinderleicht nachzumachen, sondern schmeckt auch noch himmlisch lecker. Besonders im Sommer ist der saftige, erfrischende Zitronenkuchen einfach sehr beliebt. Du hast in im Handumdrehen zubereitet und wirst dich in den Duft im Raum vom Zitronenkuchens im Backofen verlieben. Der anschliessend unglaublich saftige Zitronenkuchen ist erfrischend süss, super…

Mehr lesen
Frischkäse Gurken Häppchen auf grünem Teller auf holzbrett auf schwarzem untergrund neben weissem stofftuch

Frischkäse Gurken Häppchen

Von Maxime Vorraro | 05 April 2020

Dein Apéro braucht noch ein paar gesunde Häppchen? Oder du hast einfach Lust auf einen leckeren, gesunden Snack? Dann sin die Frischkäse Gurken Häppchen genau richtig. Sie sind gesund, gehen schnell, sind einfach zu zubereiten und schmecken mega lecker. Gerade bei wärmeren Temperaturen sind sie zudem mega erfrischend. Probiere das Gurken Apéro Häppchen Rezept doch…

Mehr lesen
Quiche Lorraine Wähe mit Zwiebeln und Speck auf weissem Teller auf hellbraunem holzbrett neben weiss grau gestreiftem tuch mit zwiebeln im hintergrund und besteck neben dem teller

Quiche Lorraine

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Gerade in den kühleren Jahreszeiten steig die Lust auf ein warmes deftiges Essen. Leider brauchen die kräftigen Gerichte oftmals etwas Mehr Zeit und die Portionen sind immer ziemlich gross. Da kommt eine Zwiebel Speck Wähe genau richtig. Sie ist nicht so aufwendig, wie viele andere deftige Gerichte und schmeckt mindestens genau so gut. Mache dir…

Mehr lesen
Pengasius im Backteig beige goldbraun auf weissem teller auf grünem tuch auf schwarzen linien auf weissem stofftuch

Pengasius im Backteig Rezept

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Pengasius im Teig ist ein Klassiger an einem leckeren Abendessen am See, den wir wohl alle bereits mit einer leckeren Tartarsauce genissen durften. Mit diesem Pengasius im Backteig Rezept, kann das Fischgericht auch ganz leicht Zuhause nachgemacht werden. Du kriegst die Zutaten, die du für den Pengasius im Backteig benötigst in vielen Lebensmittelgeschäften. Den Fisch…

Mehr lesen