Schokoladen Brownies

Schokoladen Brownies auf goldener Serviette auf schwarzem Teller auf rotem umtergrund mit gräsern im Hindergrund 2

Die Tage werden wieder kälter und die Desserts wärmer. Die leckeren Brownies sind traumhaft saftig und kinderleicht zuzubereiten. Deine Gäste werden von ihnen verzaubert sein. Aber Achtung: Die süsse Versuchung verlockt dazu, das ganze Blecht auf einmal zu essen. Egal ob für dich, deine Liebsten oder deine Kollegen, die Schokoladen Brownies schmecken allen Dessert Liebhabern. Die Schokolade in den kleinen Kuchen verbindet sich wunderbar und schmeckt hervorragend wie vom teuren Restaurant. Wieso also nicht schnell in den Supermarkt gehen und im Handumdrehen, schnell und einfach die süssen schoko Brownies zubereiten.

Informationen zu den Schokoladen Brownies:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 10 Min.

Back-/Kochzeit: 30 Min.

Arbeitszeit: 15 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: 15 Stück

Zutaten:

100 g weiche Butter (oder Margarine)
400 g Schokolade (dunkel)
200 g Zucker
4 Eier
150 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
2 Prisen Salz
200 g Baumnüsse

Anleitung:

  1. Schmelze die Butter. Gib die Schokolade in Stücken dazu und schmelze diese ebenfalls.
  2. Hacke die Baumnüsse in grobe Stücke.
  3. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und mische die Zutaten.
  4. Gib die Zutaten in eine mit Backpapier ausgelegte Brownie-Form.
  5. Backe die Brownies im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze in der Mitte für ca. 30 Minuten. Achte darauf, dass die Brownies im Inneren noch feucht sind.
  6. Lass sie danach auskühlen und schneide sie in Stücke.

Notizen zum Rezept Schokoladen Brownies:

Du kannst die Brownies auch in kleinere Stücke schneiden, wenn du nicht so grosse Portionen haben möchtest. Zudem kannst du zu den Brownies etwas steife Sahne servieren, denn so wirken sie nicht so mastig, sondern locker leicht. Ausserdem kannst du auch eine Kugel Vanille oder sonstige Eissorten servieren, so kannst du die süssen Schokoladen Träume hervorragen ergänzen und deinen Dessertteller schmücken. Auch ein paar Beeren sehen toll dazu aus. Wenn du deinen Gästen mit einer spezielleren Variation verführen möchtest, dann kannst du zu den warmen Brownies eine Kugel Kokosnusseis und heisse Beeren (z.B. Himbeeren) auf einem hübschen Teller servieren. Wenn du dunkle oder sogar schwarze Teller hast, dann sieht es zudem ganz toll aus, wenn du Puderzucker über den angerichteten Brownie streust.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in
BBQ Rub Grill Gewürzmischung rot in Glasbehälter mit silbrigem Deckel mit Löchern auf weissem Hintergrund

BBQ Rub Grill Gewürzmischung

Von Maxime Ruppeiner | 15 April 2020

Gewürze müssen nicht immer teuer gekauft werden. Insbesondere Grillgewürze werden oft überteuert verkauft. Doch deine neue, eigene Grillfleisch Mischung ist viel kostengünstiger und erst noch tausend mal leckerer, als jede gekaufte Mischung. Egal, ob du ein Profi bist und in welcher Preisklasse dein Fleisch liegt, es wird hervorragend schmecken. Die Gewürzmischung wird deinem Fleisch den…

Mehr lesen
2 Vollkorn Apfel Zimt Muffins ohne Zucker auf weissem Teller mit Glas Eistee nebendran

Vollkorn Apfel-Zimt Muffins ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Lust auf etwas Süsses, aber der Kopf macht einem ein schlechtes Gewissen? Dann ist diese Rezept die Lösung für deinen Konflikt. Die Apfel Zimt Muffins sind aus gesundem Vollkornmehl gebacken. Zudem enthalten sie kein Gramm Zucker. Die Muffins ohne Zucker klingen nicht nur gut, sondern schmecken auch hervorragend. Und mit dem Gedanken, dass die Muffins…

Mehr lesen
Vollkorn Blaubeer Muffins Ohne Zucker gestapelt auf Plattform mit Früchten und Teekrug im Hintergrund

Vollkorn Blaubeer Muffins ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Lust auf etwas Süsses, aber der Kopf macht einem ein schlechtes Gewissen? Dann ist diese Rezept die Lösung für deinen Konflikt. Die Blaubeer Muffins sind aus gesundem Vollkornmehl gebacken. Zudem enthalten sie kein Gramm Zucker. Die Muffins ohne Zucker klingen nicht nur gut, sondern schmecken auch hervorragend. Und mit dem Gedanken, dass die Muffins ohne…

Mehr lesen
Saftige Low Carb Zitronenmuffins mit weissen Förmchen auf dunklem braunem Holztisch mit violett weisser Orchideeblüte im Hintergrund

Saftige Low Carb Zitronenmuffins

Von Maxime Ruppeiner | 26 März 2021

Lust auf etwas Süsses, was aber gar keine Kohlenhydrate hat? Mit dem nachfolgenden Rezept zauberst du im Handumdrehen mega einfache Low Carb Zitronenmuffins. Die sind nicht nur super lecker, frisch und süss, sondern schaden in keinster Weise deiner Gesundheit oder deiner Figur. Gerade im Sommer ist etwas Süsses, was dir gleichzeitig auch eine wunderbare Frische…

Mehr lesen
Einfache Schoko Muffins Auf Grünem Blatt Mit Smarties Auf Schokoladen Glasur

Einfache Schoko Muffins

Von Maxime Ruppeiner | 17 August 2019

Wenn es einfach und schnell gehen muss sind diesen kleinen Kuchen deine Rettung. Auch grosse Mengen für den (Kinder-) Geburtstag sind schnell gemacht. Doch sie sind nicht nur super easy und im Handumdrehen gemacht sondern schmecken den Kiddies und den Erwachsenen Gästen hervorragend. Die Schoko Muffins sind aus leckerer Schokolade zubereitet. Wer liebt den Duft…

Mehr lesen
Bunte Gemüsewähe auf weissem Teller auf grauem Untergrund

Bunte Gemüsewähe

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Der Frühling steht vor der Türe und macht Lust auf leckere, bunte, lockere Mahlzeiten. Mit diesem Rezept bist du genau richtig, wenn du deinem Speiseplan etwas Farbe und Vitamine verpassen möchtest. Nicht nur im Frühling macht diese „Waie“ Freude. Mache dir und deinen Gästen zur Abwechslung eine leckere Wähe mit viel buntem Gemüse. Wähe muss…

Mehr lesen
Maxime

Maxime ist die Gründerin von bloggie.ch. Ihr findet hier viele Rezepte, verschiedenste Artikel rund um die Themen Leben und Schönheit, viele DIY, Bücher, sowie alles was uns sonst noch so bewegt. Mehr erfahrt ihr im About.