Schokoladen Cookies auf Teller auf grauem Hintergrund

Schokoladen Cookies

Eingemurmelt in einer kuscheligen Decke mit einem Glas Milch und warmen Keksen, welche frisch aus dem Ofen kommen, das wäre jetzt schön. Zum guten Glück gibt es für solche Gelüste auf süsse warme Schokoladen Cookies ein einfaches und schnelles Rezept. Die amerikanischen Kekse sind nicht nur im Westen, sondern auch bei uns sehr beliebt. Auch in den sozialen Medien bleibt kaum ein Tag, an denen keine neuen wilden Kekskreationen veröffentlicht werden. Lass deiner bunten Fantasie also freien Lauf und kreiere deinen Kekse, wie sie dir gefallen und Schmecken. Egal ob Rosinen, Oreos oder bunte Smarties und M&Ms, die Kekse sollen deinem Gaumen schmeicheln und deine Gäste verzaubern. Wenn du einmal Lust auf Kekse hast, allerdings dir die Kalorien und Kohlenhydrate zu viel sind, dann versuche es doch einmal mit den gesunden Schokoladen Cookies ohne zusätzlichen Zucker. Sie schmecken wunderbar, wenn du die Lust auf Kekse stillen und trotzdem auf deine schlanke Linie achten möchtest.

Informationen zu den Schokoladen Cookies:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 15 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 20 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: 12-16 Stück

Zutaten:

125 g weiche Butter (oder Margarine)
125 g Zucker
1 grosses Ei
175 g Mehl
½ TL Backpulver
2 EL Milch
100 g Schokoladenwürfel

Anleitung:

  1. Mixe die weiche Butter und den Zucker zu einer cremigen Masse.
  2. Gib das Ei, das Mehl, das Backpulver und die Milch Stück für Stück nacheinander hinzu und rühre das ganze immer wieder gut durch.
  3. Gib die Schokoladenwürfel hinzu und rühre den Teig noch einmal untereinander.
  4. Nimm zwei Löffel zur Hand und streiche immer einen Löffel voll Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Achte darauf, dass die Teighaufen nicht zu nahe beieinander liegen, da sie später noch auseinander fliessen.
  5. Backe die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze für 15-20 Minuten.

Notizen zum Rezept Schokoladen Cookies:

Dippe die Cookies in ein frisches Glas Milch und lass dich von der Milch-Cookie Verbindung überraschen.

Posted in ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar