Traditionell italienische vegetarische Lasagne

traditionell italienische vegetarische lasagne goldbraun

Die traditionell italienische Lasagne ist vegetarisch und unglaublich lecker. Sie schmeckt schon im Backofen himmlisch und ist bei den Gästen allseits beliebt. Der Aufwand lohnt sich, denn die traditionell italienische vegetarische Lasagne schmeck wie von Nonna persönlich zubereitet. Probiere es aus und lass dich vom Geschmackserlebnis der italienischen vegetarischen Lasagne verzaubern. Du wirst sie lieben und nie mehr eine andere essen wollen.

Informationen zum Rezept traditionell italienische vegetarische Lasagne

Vorbereitungszeit: 10 Min
Zubereitungszeit: 210 Min.
Back-/Kochzeit: 180 Min.
Arbeitszeit: 90 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 8 Personen

Zutaten:

Sugo:

3L passierte Tomaten
3 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
3 EL Tomatenpürée
20g Butter
1 Bund Basilikum
Salz

Lasagnefüllung:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
1 Kohlrabi
5 Karotten
0.5 Blumenkohl
1 Brokkoli
250g Shitake Pilze (frisch)
1.5 dl Rahm
20g Butter
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Lasagne:

1 kg Mozzarella
300g Parmesan gerieben
4 Eier
750g Lasagneblätter
40g Butter

Anleitung:

1. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Basilikumblätter hacken. Mit Butter und Olivenöl andünsten in einem grossen Topf.
2. Lösche das Ganze mit den passierten Tomaten ab. Gib 5dl Wasser dazu und koche das Ganze.
3. Wenn das ganze kocht kannst du das Tomatenpurée dazu geben und für 30 weiter kochen.
4. Püriere das Ganze mit einem Stabmixer bis es eine dicke Flüssigkeit gibt. Koche das Ganze weiter und salze es nach weiteren 30 Min (ca. 0.5 EL Salz) Achte darauf, dass du es nicht versalzt.
5. Koche den Sugo für weitere 60 Min bei niedriger Hitze. Rühre ihn alle 10-15 Min. Total kannst du den Sugo 2-2,5 Stunden kochen.

6. Parallel zum Sugo kannst du das Gemüse vorbereiten. Schneide das ganze Gemüse in kleine Stückchen. Bereite eine Schüssel mit den Kohlrabistückchen, Karottenstückchen, Bluemkohlstängelstückchen und Brokkolistängelstückchen vor. Bereite eine zweite Schüssel mit Blumenkohlstückchen, Brokkolistückchen und Shitakepilzstückchen vor.
7. Bereite eine grosse Pfanne mit Butter und Olivenöl vor. Hacke die Zwiebel und den Knoblauchzehen in kleine Stücke und schwitze sie an.
8. Gib die erste Schüssel mit dem harten Gemüse in die Pfanne für 15 Min. Gib die 2. Schüssel mit dem weichen Gemüse in die Pfanne dazu und lass das Ganze weitere 15 Min. garen. Wende das Gemüse regelmässig auf mittlerer Stufe.
9. Lösche das Ganze mit Rahm ab. Gib noch Salz und Pfeffer dazu und lass es 5 Minuten weiter köcheln. Stelle das Gemüse zur Seite.

10. Schneide den Mozzarella in kleine Stücke.
11. Verquirrle die 4 Eier.
12. Bereite 2 Ofenformen vor. Fette die Form mit Butter ein.
13. Befolge nachfolgende Anweisungen in beiden Ofenformen.
14. Gib eine Suppenkelle voll Sugo auf den Boden der Ofenform und schwenke ihn.
15. Lege die Lasagneblätter aus.
16. Gib 2 EL Gemüse auf die Blätter und verteile es regelmässig.
17. Nun kannst du 1 Handvoll Mozzarella verteilen.
18. Verteile 2 Kellen Sugo auf dem Mozzarella.
19. Verteile den geriebenen Pamesan.
20. Gib geschwungen etwas Ei darüber.
21. Nun kannst du die Lasagneblätter wieder verteilen. Drehe sie jeweils 90 Grad in der jeweiligen nächsten Schicht. Wiederhole alle Füllschritte 1 Mal.
22. Lege wieder Lasagneblätter obendrauf.
23. Gib Mozzarella, Sugo, Parmesan und Ei obendrauf.
24. Heize den Backofen auf 230 Grad Umluft vor.
25. Backe backe die Lasagne mindestens 30 Minuten. Du kannst die 2 Formen in der Hälfte der Backzeit von oben nach unten und von unten nach oben tauschen, wenn sie nicht nebeneinander Platz haben.

Notizen zum Rezept Traditionell italienische vegetarische Lasagne:

Du kannst die Lasagne mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren oder sogar für mehrere Wochen im Gefrierschrank einfrieren. Übrigens kannst du den Sugo auch für Pasta verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in
feuchter schokoladenkuchen braun auf weiss grau gestreiftem tuch auf weiss schwarz gestreiftem untergrund neben brauner schokoladentafel

Feuchter Schokoladenkuchen

Von Maxime Vorraro | 04 April 2020

Dieser Schokoladenkuchen ist mein absoluter Lieblingskuchen. Der Schokokuchen ist super saftig, schmeckt wunderbar nach Schokolade und ist trotzdem ziemlich einfach zum machen. Der saftige Schokokuchen hat zudem den Vorteil, dass man den Kuchen aus Schokolade problemlos einfrieren kann und er jederzeit bei Bedarf ausgefroren werden kann. Zudem wird er noch saftiger, wenn man ihn einfriert.…

Mehr lesen
Bolognese Sauce rot auf gelben spaghetti mit weissem parmesan auf grünem tuch mit besteck und grünem rosmarin im hintergrund

Bolognese Sauce Rezept optional mit Speck

Von Maxime Vorraro | 19 Mai 2020

Ach, die italienischen Klassiker, wie Sauce Bolognese, sind doch immer wieder lecker. Zudem geht die Liebe laut den Italienern durch den Magen. Es lohnt sich also ab und zu auf die traditionellen Pastagerichte, wie Bolognese, zurückzugreifen. Zudem gehen sie meist sehr schnell und schmecken nach deutlich mehr Aufwand, als eigentlich dahinter steckt. In diesem Sauce…

Mehr lesen
Tomatencreme Suppe aus passierten Tomaten rot in weisser schale auf grauem teller auf schwarz weiss kariertem tuch neben gestreiftem tuch neben weisser tasse neben grünem und grauem teller

Tomatencreme Suppe aus passierten Tomaten

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Gerade in den kühleren Jahreszeiten sind Suppen eine wunderbare Mahlzeit und allseits beliebt. Zudem sind ist eine Tomatencreme Suppe gesund und auch noch sehr lecker. Eine Tomatencremesuppe eignet sich hierbei wunderbar als Alternative zur typisch herbstlichen Kürbissuppe. Probiere das einfache Rezept Tomatencreme Suppe aus passierten Tomaten aus. Du brauchst nur wenig Zutaten, die du in…

Mehr lesen
Bananenroulade low carb ohne Zucker auf grauem teller mit gelber banane und dunkler schokolade und weissem rahm auf tischtüchern weiss und grau neben weisser tasse

Bananenroulade Low Carb ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 06 Januar 2023

Gerade als Kinder verlieben wir uns immer wieder in den Schokoladen Bananen Geschmack. Mit einer Kugel Eis oder etwas Sahne wird die Geschmackskombi abgerundet. Banane und Schokolade scheinen einfach ein schönes Paar zu sein. Deshalb folgt hier ein wunderbares Schokoladen Bananen Rezept. Die Kombination aus weicher Banane, mit luftiger Sahne und knackiger Schokolade ist einfach…

Mehr lesen
Low Carb Chickennuggets goldbraun neben roter Tomate auf grünem Teller auf grauem untergrund neben weissem tuch auf schwarz weiss kariertem untergrund

Low Carb Chicken Nuggets

Von Maxime Vorraro | 01 März 2020

Mmmhhhhmmm, wer hat nicht einmal Lust auf die leckeren, kleinen und mega knusprigen Hühnchen Nuggets? Aber das Gewissen lässt es einfach nicht zu? Sie sind dir zu fettig und erst noch praktisch nur mit Kohlenhydraten ummantelt. Mit diesem Rezept sparst du dir unglaublich viele Kohlenhydrate ein und gefährdest auch deine gesunde Ernährung oder gar deinen…

Mehr lesen
Schokobrötchen (schoggiweggli) goldbraun gebacken mit braunen schokostückchen

Vollkorn Schokobrötchen oder Dinkel Schoggiweggli ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch…

Mehr lesen

Bloggie Empfehlungen