Rezept Flammkuchen traditionell

Traditioneller Elsässer Flammkuchen goldbraun mit zwiebeln und speck rosa auf beigem holzbrett auf braunem holztisch

Dieser traditionelle Elsässer Flammkuchen eignet sich nicht nur als Apero hervorragend. Auch als kleiner Snack oder als leckeres Hauptgericht kommt der Flammkuchen traditionell immer gut an. Gerade im Frühling und Sommer ist ein leichtes, warmes Stück Flammkuchen ein wunderbarer Genuss. Du kannst ihn übrigens nicht nur im Backofen, sondern auch auf deinem Grill zubereiten. Deine Gäste werden den Flammkuchen traditionell lieben und du hast im Handumdrehen einen wunderbaren Apero, Snack oder ein leckeres Hauptgericht gezaubert. Auch mit einem leckeren Salat zum traditionellen Elsässer Flammkuchen kann dein leichter Hauptgang abgerundet werden. Du kannst zudem viele verschiedene Varianten des Flammkuchens zubereiten. Auch vegetarisch mit Gemüse schmeckt er einfach wunderbar. Probiere es aus und backe deinen eigens kreierten Flammkuchen traditionell noch warm, knusprig und frisch aus dem Ofen.

Informationen zum Rezept Flammkuchen traditionell:

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 85 Min.
Back-/Kochzeit: 10 Min.
Arbeitszeit: 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Zutaten:

400g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
20g frische Hefe
2 dl Wasser

200g Crème fraiche (je nach Geschmack mit oder ohne Kräuter)
2 Zwiebel
300g Speck in Vierecke geschnitten oder Speckwürfeli
Salz, Pfeffer

Anleitung:

1. Mische das Mehl, das Salz und den Zucker in einer Schüssel. Gib kleine Hefestücke ebenfalls in die Schüssel. giesse das Wasser dazu.
2. Knete das ganze zu einem glatten Teig. Wenn er zu wenig geschmeidig wird, kannst du noch etwas mehr Wasser dazu geben. Lass dir beim Kneten etwas Zeit, bis der Teig glatt ist.
3. Lass den Flammkuchenteig für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. auf das Doppelte aufgehen.
4. Streue etwas Mehl auf deine Arbeitsfläche. Teile dein Teig in ca. 4 Teiglinge (je nach gewünschter grösse deiner Flammkuchen).
5. Walle den Teig aus und gib ihn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
6. Heize den Ofen auf 220 Grad Umluft vor.
7. Nun kannst du deine Crème fraiche (mit oder ohne Kräuter) auf deinem Teig verteilen. Lasse einen fingerbreiten Rand aussen herum.
8. Schneide den Speck in viereckige Stücke. Wenn du bereits Speckwürfeli hast, kannst du diesen Schritt weglassen. Verteile den Speck auf dem Flammkuchen.
9. Würze den Flammkuchen mit Salz und Pfeffer.
10. Backe den Flammkuchen für ca. 10 Minuten, bis er einen goldbraunen Schimmer hat.

Notizen zum Rezept Flammkuchen traditionell:

Du kannst viele verschiedene Variationen dieses Rezeptes machen. Nicht die Crème fraiche mit oder ohne Kräuter zu wählen ist eine Option. Auch verschiedene Beläge können den Flammkuchen noch spannender machen. Vegetarischer Flammkuchen mit verschiedenem gebratenem Gemüse oder einen Flammkuchen mit Lachs oder Rohschinken können eine wunderbare Abwechslung darstellen. Falls du keine Crème fraiche hast, kannst du auch problemlos Frischkäse nehmen. Übrigens kannst du (wenn dir einmal die Zeit fehlt) in vielen Lebensmittelgeschäften den Flammkuchenteig auch bereits fertig kaufen, dann musst du ihn nur noch belegen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Bananenroulade low carb ohne Zucker auf grauem teller mit gelber banane und dunkler schokolade und weissem rahm auf tischtüchern weiss und grau neben weisser tasse

Bananenroulade Low Carb ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 06 Januar 2023

Gerade als Kinder verlieben wir uns immer wieder in den Schokoladen Bananen Geschmack. Mit einer Kugel Eis oder etwas Sahne wird die Geschmackskombi abgerundet. Banane und Schokolade scheinen einfach ein schönes Paar zu sein. Deshalb folgt hier ein wunderbares Schokoladen Bananen Rezept, die Bananenroulade. Die Kombination aus weicher Banane, mit luftiger Sahne und knackiger Schokolade…

Mehr lesen
Süsse Pfeffer Spaghetti schwarf mit speck und zwiebeln auf dunklem untergrund auf weissem stofftuch mit zwiebeln und thymian im hintergrund

Süsse Pfeffer Spaghetti scharf

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Italienisches Essen ist für uns beinahe alltäglich geworden. Pizza, Pasta, Spaghetti und co. haben einen grossen Platz auf unserem Speiseplan eingenommen. Wir sind uns die Geschmäcker gewohnt und wissen, was wir kriegen, wenn wir beim Italiener essen oder uns diese italienischen Gerichte zubereiten. Oftmals geht es auch einfach am schnellst kurz ein paar Nudeln oder…

Mehr lesen
Frischkäse Gurken Häppchen auf grünem Teller auf holzbrett auf schwarzem untergrund neben weissem stofftuch

Frischkäse Gurken Häppchen

Von Maxime Vorraro | 05 April 2020

Dein Apéro braucht noch ein paar gesunde Häppchen? Oder du hast einfach Lust auf einen leckeren, gesunden Snack? Dann sin die Frischkäse Gurken Häppchen genau richtig. Sie sind gesund, gehen schnell, sind einfach zu zubereiten und schmecken mega lecker. Gerade bei wärmeren Temperaturen sind sie zudem mega erfrischend. Probiere das Gurken Apéro Häppchen Rezept doch…

Mehr lesen
Schokoladen Muffins ohne Zucker Low Carb ohne Kohlenhydrate braun auf schwarzem und weissem untergrund neben grauem stoff neben dunklen schokoladen stücken und schokostreuseln

Schokoladen Muffins ohne Zucker Low Carb ohne Kohlenhydrate

Von Maxime Vorraro | 05 Januar 2023

Diese zuckerfreien Schokomuffins sind unglaublich lecker und schmecken wie luftige Brownies aus Schokolade, nur dass diese Muffins Low Carb und ohne Kohlenhydrate sind. So kannst du himmlische Schokoladen Muffins essen, trotz deiner figurbewussten Ernährung. Kleine Nascherein zwischendurch sind mit diesen Muffins ohne Zucker problemlos möglich. Nebst der gesunden zuckerfreien Zutaten sind die Low Carb Schoko…

Mehr lesen
High Protein knusper Joghurt Müesli mit Früchten ohne Zucker auf grünem teller auf dunklem untergrund neben weiss gestreiften stofftuch

High Protein knusper Joghurt Müesli mit Früchten ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 09 Januar 2023

Dieses knusprige high Protein Müesli mit leckeren Früchten und ohne Zucker ist dein perfekter Start in den Tag. Es hat alle Nährstoffe drin, das ein gesundes und ausgewogenes Frühstück enthalten sollte. Mit verschiedenen Früchten kannst du nicht nur dein Frühstück bunter und aufregender gestalten, sondern dich auch noch gesund und saisonal ernähren. Achte dich darauf,…

Mehr lesen
traditionell italienische vegetarische lasagne goldbraun

Traditionell italienische Lasagne vegetarisch

Von Maxime Vorraro | 19 Januar 2023

Die traditionell italienische Lasagne vegetarisch ist unglaublich lecker. Die vegetarische Lasagne italienisch schmeckt schon im Backofen himmlisch und ist bei den Gästen allseits beliebt. Der Aufwand lohnt sich, denn die traditionell italienische Lasagne vegetarische schmeck wie von Nonna persönlich zubereitet. Probiere es aus und lass dich vom Geschmackserlebnis der vegetarischen Lasagne italienischen verzaubern. Du wirst…

Mehr lesen

Bloggie Empfehlungen