Vollkorn Schokobrötchen oder Dinkel Schoggiweggli ohne Zucker

Schokobrötchen (schoggiweggli) goldbraun gebacken mit braunen schokostückchen

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Diese Vollkorn Schoko Brötchen ohne Zucker sind perfekt für einen gemütlichen Sonntagmorgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Schoko Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch fürs Naschen. Denn direkt aus dem Ofen, wenn sie noch warm sind schmecken sie am besten. Die Schoggiweggli ohne Zucker sind kinderleicht zu backen und die Zutaten findest du in  jedem Supermarkt. Und durch das Warten, während die Vollkorn Schokobrötchen ohne Zucker im Ofen backen, wird die Vorfreude noch grösser und das anschliessende Essen der beliebten Brötchen ist noch schmackhafter. Wenn der Raum nach Vollkorn Schokobrötchen duftet, dann würde man am liebsten direkt in den heissen Teig beissen. Und das Allerbeste an den kleinen Brötchen ist, dass sie aus Vollkornmehl gemacht werden und keinen Zucker beinhalten. Backen mit Vollkornmehl ohne Zucker ist kinderleicht. Je dunklere Schokolade du dir für deine Schoko Brötchen mit Vollkornmehl aussuchst, desto gesünder werden die Weggli.

Informationen zu den Vollkorn Schoko Brötchen ohne Zucker oder Dinkel Schoggiweggli:

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 20 Min.

Back-/Kochzeit: 25 Min.

Arbeitszeit: 25 Min.

Gericht: Snack

Portionen: 10-12 Stück

Zutaten:

500 g Vollkornmehl oder Dinkelmehl
80 g Xylit (Birkenzucker)
1 Prise Salz
100 g weiche Butter
1 Ei
1 frischer Hefewürfel
250 ml Milch
100 g dunkle Schokoladenwürfel
1 Eigelb

Anleitung:

1. Vermische das Mehl, den Xylit, das Salz, die Butter und das Ei in einer Schüssel.
2. Löse den Hefewürfel in 250 ml warmer Milch auf.
3. Gib die Hefemilch anschliessend zu den anderen Zutaten hinzu und knete alles gut durch, bis ein schöner Teig entsteht.
4. Gib die Schokoladenwürfel zum Teig hinzu und knete das Ganze noch einmal.
5. Lass den Teig für 1 Stunde aufgehen.
6. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
7. Forme den Teig in 12 runde Brötchen und lege sie auf das Blech. Du kannst sie optional mit einem Messer in der Mitte in der Länge einschneiden.
8. Bestreiche die Brötchen mit dem Eigelb.
9. Backe die Brötchen für 25 Minuten in der Mitte des Ofens.

Notizen zum Rezept Vollkorn Schoggiweggli oder Dinkel Schokobrötchen ohne Zucker:

Wenn du das originale süsse Schokobrötchen (Schoggiweggli) Rezept möchtest, kannst du das Mehl durch Weissmehl und den Xylit durch Zucker ersetzen. Du kannst optional als Dekoration etwas schwarze Schokolade schmelzen und auf die Brötchen streichen. Du kannst übrigens alternativ auch andere Mehlsorten wie zum Beispiel Dinkelmehl verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Low Carb Zitronen Kokos Muffins ohne Zucker goldbraun auf grauem teller neben günem tuch auf weissem untergrund neben zitronenscheiben neben weisser tasse

Low Carb Zitronen Kokos Muffins ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 14 Januar 2023

Diese leckeren low carb Zitronen Kokos Muffins mit Kokosnuss ohne Zucker sind nicht nur super erfrischend, sondern sind durch die Kokosnuss als wärst du im Sommerurlaub. Gerade im Sommer, in welchem die Bikinifigur im Zentrum steht, sind die Zitronenmuffins mit Kokosnuss besonders beliebt. Auch ohne den Zucker sind sie nicht nur super lecker, sondern auch…

Mehr lesen
heissluftfritteuse airfryer schokoladen kuchen muffins backen braun auf grauem teller auf brauner schokoladentafel auf weissem untergrund auf weiss schwarz gestreiftem stofftuch neben grauer tasse

Heissluftfritteuse Airfryer Schokoladen Kuchen Muffins backen

Von Maxime Vorraro | 17 Januar 2023

Diese leckeren Airfryer Schokoladen Muffins sind super schnell gebacken, haben eine knusprige Kruste und sind innendrin wunderbar luftig locker. Die Konsistenz der Airfryer Muffins ist perfekt und du hast erst noch viel Zeit und Mühe beim backen gespart, da die kleinen Airfryer Kuchen super schnell fertig sind. Gerade wenn du wieder einmal Lust auf etwas…

Mehr lesen
Frischkäse Nudelauflauf knusprig überbacken beige orange auf grünem untergrund neben weissem gestreiften tuch auf hellem untergrund neben gelb rot grünen chillis

Frischkäse Nudelauflauf knusprig überbacken

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Mit diesem Frischkäse Nudelauflauf Rezept kreierst du einen knusprig überbackenen Auflauf, der dir und deiner ganzen Familie schmecken wird. Nicht nur wenn Gäste kommen ist dieser Auflauf eine hervorragende Wahl für dein Mittagessen oder Abendessen. Auch wenn du noch Zutaten im Kühlschrank hast, die aufgebraucht werden sollen oder du wenig Zeit zum aktiven Kochen hast,…

Mehr lesen
knoblauchbrot aus altem brot auf weissem teller auf grauem teller auf dunklem untergrund neben gestreiftem tuch

Knoblauchbrot aus altem Brot

Von Maxime Vorraro | 04 April 2020

Altes Brot verwerten ist nicht schwer. Mache daraus kinderleicht und super schnell ein paar leckere, knackige Knoblauch Kräcker. Jeder hat doch mal Brot übrig, welches langsam aber sicher zu trocken ist, um es noch genüsslich essen zu können. Deshalb kannst du jetzt aus deinem alten Brot leckeres Knoblauchbrot machen. Verwerte dein altes Brot und mache…

Mehr lesen
Birnen Früchte Smoothie rot in Glas mit schwarzem strohhalm mit ananas und äpfel im hintergrund

Power Vitamin Smoothie

Von Maxime Vorraro | 27 Februar 2020

Die Tage werden wieder länger und die Wärme nimmt zu. An hitzigen Tagen ist ein kühler Smoothie genau das richtige. Er kühlt dich ab und bringt dir die nötige Energie für den Tag. Auch für deine Linie ist er genau das richtige. Er bietet nicht nur sehr viele Nährstoffe, sondern hält dich mit wenigen Kalorien…

Mehr lesen
Marroni edelkastanien Aus Dem Ofen Braune Schale Mit Gelblichem Kern goldbraun in hellbrauner papiertüte

Marroni (Edelkastanien) aus dem Ofen

Von Maxime Vorraro | 05 April 2020

Lust auf ein paar Herbstgefühle? Marroni sind typisch für den Herbst und lassen die kühlen Temperaturen wieder erwärmen. Marroni im Ofen machen ist eine super Variante für leckere, heisse Edelkastanien wie vom Profi. Sie sind mega einfach zu zubereiten und schmecken zu jeder Jahreszeit hervorragend. Egal, ob du aie als Vorspeise oder als kleinen Snack…

Mehr lesen

Bloggie Empfehlungen