Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli) auf weissem Teller und Untergrund

Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli)

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch fürs Naschen. Denn direkt aus dem Ofen, wenn sie noch warm sind schmecken sie am besten. Die Schoggiweggli ohne Zucker sind kinderleicht zu backen und die Zutaten findest du in  jedem Supermarkt. Und durch das Warten, während die Brötchen im Ofen backen, wird die Vorfreude noch grösser und das anschliessende Essen der Brötchen ist noch schmackhafter. Wenn der Raum nach Schokobrötchen duftet, dann würde man am liebsten direkt in den heissen Teig beissen. Und das Allerbeste an den kleinen Brötchen ist, dass sie aus Vollkornmehl gemacht werden und keinen Zucker beinhalten. Je dunklere Schokolade du aussuchst, desto gesünder werden die die Weggli.

Informationen zu den Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli):

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 20 Min.

Back-/Kochzeit: 25 Min.

Arbeitszeit: 25 Min.

Gericht: Snack

Portionen: 10-12 Stück

Zutaten:

500 g Vollkornmehl
80 g Xylit
1 Prise Salz
100 g weiche Butter
1 Ei
1 frischer Hefewürfel
250 ml Milch
100 g dunkle Schokoladenwürfel
1 Eigelb

Anleitung:

1. Vermische das Mehl, den Xylit, das Salz, die Butter und das Ei in einer Schüssel.
2. Löse den Hefewürfel in 250 ml warmer Milch auf.
3. Gib die Hefemilch anschliessend zu den anderen Zutaten hinzu und knete alles gut durch, bis ein schöner Teig entsteht.
4. Gib die Schokoladenwürfel zum Teig hinzu und knete das Ganze noch einmal.
5. Lass den Teig für 1 Stunde aufgehen.
6. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
7. Forme den Teig in 12 runde Brötchen und lege sie auf das Blech. Du kannst sie optional mit einem Messer in der Mitte in der Länge einschneiden.
8. Bestreiche die Brötchen mit dem Eigelb.
9. Backe die Brötchen für 25 Minuten in der Mitte des Ofens.

Notizen zum Rezept Vollkorn Schokobrötchen ohne zusätzlichen Zucker (Schoggiweggli):

Wenn du das originale süsse Schokobrötchen (Schoggiweggli) Rezept möchtest, kannst du das Mehl durch Weissmehl und den Xylit durch Zucker ersetzen. Du kannst optional als Dekoration etwas schwarze Schokolade schmelzen und auf die Brötchen streichen. Du kannst übrigens alternativ auch andere Mehlsorten wie zum Beispiel Dinkelmehl verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar