Würzige rote Eglifilets mit orangem und grünen Gemüse mit pomme duchesse auf weissem teller

Würzige rote Eglifilets

Das Eglifilet kennt wohl fast jeder. Trotzdem gehen einem irgendwann einmal die Ideen aus, was man mit dem weissen Fisch alles anstellen kann. Durch die Peperoncini verleiht man dem weissen Fisch eine leckere Würze und einen leichten Hauch einer Schärfe.

Informationen zum Rezept würzige rote Eglifilets:

Vorbereitungszeit: 10 Min

Zubereitungszeit: 10 Min.

Back-/Kochzeit: 20 Min.

Arbeitszeit: 20 Min.

Gericht: Hauptgericht

Portionen: ca. 4 Personen

Zutaten:

1,2 kg Eglifilets
1 Zitrone
2 Peperoncini
2 Knoblauchzehen
1 TL Maizena
Paprika
Salz
Pfeffer
Erdnussöl

Anleitung:

1. Wasche die Eglifilets unter dem Wasser. trockne sie ab.
2. Hacke die Peperoncini und die Knoblauchzehen in kleinste Stücke.
3. Mische die gehackten Zutaten in einer grossen Schale mit dem Saft der Zitrone.
4. Gib genügend Paprika hinzu, sodass die Marinade eine rötliche Farbe erhält.
5. Gib das Salz und Pfeffer hinzu.
6. Jetzt kannst du die Eglifilets einzeln in die Schüssel mit der Marinade geben. Alle weissen Fischstücke sollten mit Marinade benetzt sein. Die Fische haben jetzt eine orange rötliche Farbe. Du kannst jetzt jeder Zeit die weissen Fische noch etwas mit Salz, Pfeffer und Paprika nach würzen.
7. Erhitze das Ernussöl in einer Bratpfanne. Wenn das Öl heiss ist, dann kannst du die Eglifilets anbraten. Die Fischfilets brauchen nicht lange. Du merkst schnell, wenn sie eine weissere Farbe annehmen und zart werden.

Notizen zum Rezept würzige rote Eglifilets:

Serviere die Eglifilets mit etwas Tartarsauce und einem Zitronenschnitz. Als Beilage kannst du das Rezept fürs schnelle Ofengemüse ausprobieren. Falls du noch anderen weissen Fisch ausprobieren willst, dann versuche doch einmal das Rezept Zitronen Rosmarin Fisch im Ofen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar