Einfaches Brotrezept (Basic Brot)

Brot Basic mit Kernen braun auf schwarzer platte auf hellbrauner holzplatte auf weissem tuch neben brotmesser

Ein Brot zu backen ist keine Hexerei. Zumindest mit diesem Rezept ist das Brotbacken ein Kinderspiel. Es schmeckt immer super lecker, braucht kaum Zeit und zaubert einen wunderbaren Brotduft in den Raum. Wenns nach frischem Brot riecht, dann beginnen schnell die Magen zu knurren und man freut sich auf ein leckeres, warmes Stück Brot. Bei uns hält das frische und noch warme Brot nicht lange. Meistens ist es im Nu aufgegessen und dient als perfekten Snack, Apéro oder als Beilage. Probiere es jetzt aus und mache aus den Basic Brotrezept deine eigene Kreation. Du kannst z.B. wunderbar in paar Oliven hinzufügen. Viel Spass beim Ausprobieren und Geniessen deiner eigenen Brotkreationen.

Informationen zum Rezept einfaches Brot Rezept (Basic Brot):

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 10 Min.
Back-/Kochzeit: 30-40 Min.
Arbeitszeit: 15 Min.
Gericht: Beilage
Portionen: 1 Brot

Zutaten:

500 g Mehl
3-4 dl Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Salz
2 EL Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Olivenöl)
1 TL Zucker
(optional) Oliven, Kümli, Kerne, Nüsse, Trockenfrüchte oder sonstiges

Anleitung:

1. Mische alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig.
2. Du kannst z.B. ein Olivenbrot oder Früchtebrot aus dem Basic Rezept machen, wenn du zusätzlich noch die passenden Zutaten beifügst.
3. Lass den Teig ca. 20 Min. (mit einem Tuch zugedeckt) aufgehen. Wenns einmal schnell gehen muss, kannst du hier auch darauf verzichten, dann wird sas Brot einfach etwas kompakter.
4. Gib das Brot in eine Kastenform (z.B. eine rechteckige Kuchenform), welche du zuvor mit Backpapier auslegst. Gib noch letzte Zusätze optional hinzu oder dekoriere das Brot aussenrum damit. Optional kannst du das Brot während dem Backen noch einschneiden.
5. Backe das Brot bei 200 Grad Umluft für ca. 30-40 Min.

Notizen zum Rezept einfaches Brotrezept (Basic Brot):

Du kannst nebst den Zutaten auch mit unterschiedliche Mehlsorten experimentieren. Du wirst merken, dass sich der Geschmack und die Konsistenz verändert. Es ist grundsätzlich fast jedes Mehl geeignet. Für die gesünderen Geniesser unter uns sind das Dinkelmehl und Vollkornmehl besonders geeignet. Falls du keine Hefe hast, kannst du das Bloggie Rezept Brot ohne Hefe mit Backpulver versuchen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Chäschüechli goldbraun auf dunklem untergrund neben weiss gestreiftem stofftuch

Chäschüechli Rezept einfach

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Diese leckeren Käseküchlein oder wie wir sie in der Schweiz nennen Chäschüechli, liegen nicht nur himmlisch lecker in der Luft während des Backens, sondern schmeckt auch wunderbar wenn man sie noch warm aus dem Ofen isst. Die Vorfreude ist riesig, wenn ein leckerer Käseduft durch den Raum strömt und du weiss, dass es nachher warme,…

Mehr lesen
Schokobrötchen (schoggiweggli) goldbraun gebacken mit braunen schokostückchen

Vollkorn Schokobrötchen oder Dinkel Schoggiweggli ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Lust auf süsse, fluffige Weggli mit kleinen Schokoladenstücken, ohne schlechtes Gewissen? Die Brötchen sind perfekt für einen gemütlichen Sonntag Morgen. Wenn du etwas Zeit und Lust auf warme, süsse Brötchen hast, dann solltest du dir dieses Rezept für den nächsten gemütlichen Morgen vornehmen. Doch es braucht nicht nur etwas Zeit fürs einfache Zubereiten, sondern auch…

Mehr lesen
Bruschetta mit Fleisch und Gemüse rot grün auf Brot auf weissem teller auf schwarz weiss kariertem untergrund neben weissen teller neben gestreiftem stofftuch

Pesto Bruschetta mit Fleisch und Gemüse

Von Maxime Vorraro | 19 Mai 2020

Die Pesto Bruschetta mit Fleisch und Gemüse sind schnell zubereitet und ein super Essen, wenn es leicht sein soll. Du kannst für vegetarische Gäste auch problemlos das Fleisch weglassen. Gerade im Sommer ist man froh, wenn das Essen nicht so schwer auf dem Magen liegt und trotzdem eine Abwechslung des täglichen Speiseplans bietet. Durch das…

Mehr lesen
Knöpfli Spätzli chnöpfli rezept mit apfelmus mit zwiebeln und speck auf dunklem untergrund auf weissem stofftuch mit thymian und zwiebeln im hintergrund

Knöpfli Spätzli Chnöpfli Rezept mit Apfelmus

Von Maxime Vorraro | 03 März 2020

Es gibt kaum jemand, der die kleinen gelben Dinger, die Knöpfli, nicht mag. Selbstgemacht schmeckt deftiges Essen, wie leckere Spätzli, besonders gut und deine Gäste wissen, wie aufwändig die Chnöpfli zum machen sind. Aufwändig? Diese Spätzli sind einfach und schnell gemacht und schmecken wie aus dem Restaurant. Du kannst auch einen leckeren Chnöpfli Auflauf mit…

Mehr lesen
piccata milanese fleisch im parmesanmantel goldbraun auf rotentomatenspaghetti gelb auf weissem teller mit zwiebeln knoblauch und tomaten rot im hintergund auf udnklem untergrund neben gestreifem stofftuch weiss

Piccata Milanese

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Die italienisch Küche verzaubert unseren Magen doch immer wieder. Wieso also nicht einmal Zuhause ein italienisches Menü zaubern. Neben den gewohnten Pasta und Pizza haben demnächst vielleicht auch einmal Piccata Milanese auf deinem Speiseplan ein Plätzchen. Die Spaghetti Piccata Milanese passen zu jeder Umgebung. Egal, ob an einem warmen Sommerabend mit einem Glas Rotwein im…

Mehr lesen
Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker braun auf weissem teller auf weissem untergrund neben gestreiftem stofftuch neben brauner schokoladentafel

Low Carb Eis, Glace ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 08 März 2020

Bereite dir deine süsse Nachspeise ab jetzt ohne Zucker zu. Das kohlenhydratarmen Glace ohne Zucker bereitet deinem Gaumen und deiner gesunde Ernährung eine grosse Freude. Der italienische Klassiker muss nicht ungesund gezuckert sein. Mit diesem Low Carb Eis Rezept kannst du trotz zuckerarmer Ernährung eine süsse, leckere Nachspeise geniessen. Das Low Carb Glace ohne Zucker…

Mehr lesen

Bloggie Empfehlungen