Brot Mit Kernen Halbiert Auf Braunem Korb 1

Einfaches Brot (Basic Brotrezept)

Ein Brot zu backen ist keine Hexerei. Zumindest mit diesem Rezept ist das Brotbacken ein Kinderspiel. Es schmeckt immer super lecker, braucht kaum Zeit und zaubert einen wunderbaren Brotduft in den Raum. Wenns nach frischem Brot riecht, dann beginnen schnell die Magen zu knurren und man freut sich auf ein leckeres, warmes Stück Brot. Bei uns hält das frische und noch warme Brot nicht lange. Meistens ist es im Nu aufgegessen und dient als perfekten Snack, Apéro oder als Beilage. Probiere es jetzt aus und mache aus den Basic Brotrezept deine eigene Kreation. Du kannst z.B. wunderbar in paar Oliven hinzufügen. Viel Spass beim Ausprobieren und Geniessen deiner eigenen Brotkreationen.

Informationen zum Rezept einfaches Brot (Basic Brotrezept):

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 10 Min.
Back-/Kochzeit: 30-40 Min.
Arbeitszeit: 15 Min.
Gericht: Beilage
Portionen: 1 Brot

Zutaten:

500 g Mehl
3-4 dl Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Salz
2 EL Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Olivenöl)
1 TL Zucker
(optional) Oliven, Kümli, Kerne, Nüsse, Trockenfrüchte oder sonstiges

Anleitung:

1. Mische alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig.
2. Du kannst z.B. ein Olivenbrot oder Früchtebrot aus dem Basic Rezept machen, wenn du zusätzlich noch die passenden Zutaten beifügst.
3. Lass den Teig ca. 20 Min. (mit einem Tuch zugedeckt) aufgehen. Wenns einmal schnell gehen muss, kannst du hier auch darauf verzichten, dann wird sas Brot einfach etwas kompakter.
4. Gib das Brot in eine Kastenform (z.B. eine rechteckige Kuchenform), welche du zuvor mit Backpapier auslegst.
5. Backe das Brot bei 200 Grad Umluft für ca. 30-40 Min.

Notizen zum Rezept einfaches Brot (Basic Brotrezept:

Du kannst nebst den Zutaten auch mit unterschiedliche Mehlsorten experimentieren. Du wirst merken, dass sich der Geschmack und die Konsistenz verändert. Es ist grundsätzlich fast jedes Mehl geeignet. Für die gesünderen Geniesser unter uns sind das Dinkelmehl und Vollkornmehl besonders geeignet. Falls du keine Hefe hast, kannst du das Bloggie Rezept Brot ohne Hefe mit Backpulver versuchen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar