Fruchtwähe (Wähe mit gefrorenen Früchten)

Fruchtwähe Apfel auf grünem teller auf weissem hintergrund mit weiss grau gestreiftem tuch neben rotem Apfel

Bunte Früchte versüssen unseren Alltag und besonders auf einer leckeren, süssen Fruchtwähe. Egal ob gefroren oder gebacken, das süsse Obst ist immer ein leckerer Snack oder ein gelungener Dessert zum Abschluss eines Essens. Diese Wähe mit gefrorenen Früchten schmeckt durchs ganze Jahr wunderbar. Egal, ob du gerne Zwetschgenwähe mit gefrorenen Früchten, Aprikosenwähe mit gefrorenen Früchten oder sonst eine Fruchtwähe hast, sie schmeckt immer wunderbar und ist kinderleicht zubereitet. Die Wähe oder in der Schweiz Waie genannt, kann mit jeder Frucht zubereitet werden, egal ob mit frischen Früchten oder gefrorenen Früchten. Suche dir deine liebste Frucht aus und lege sie auf den Teigboden, auf welchen anschliessend der Guss kommt. Versuche auch nebst den klassischen Apfel-, Aprikosen, Rhabarber und Kirschen- und Apfelwähen einmal eine Kombination aus verschiedenen Obstsorten. Die Fruchtwähe besteht aus einem leckeren Teigboden mit bunten Früchten und einem süssen Guss.

Informationen zur Fruchtwähe (Wähe mir gefrorenen Früchten):

Vorbereitungszeit: 5 Min

Zubereitungszeit: 15 Min.

Back-/Kochzeit: 40 Min.

Arbeitszeit: 20 Min.

Gericht: Dessert

Portionen: Halbes Backofenblech

Zutaten:

1 Kuchenteig
750 g frische oder gefrorene Aprikosen (oder andere (gefrorene oder frische) Früchte wie z.B. Äpfel, Zwetschgen, Himbeeren etc.)
2 EL Zucker
3 EL gemahlene Mandeln
1 dl Milch
1 dl Rahm
1 Ei
1 TL Maizena
2 EL Zucker
1 EL Aprikosenkonfitüre (optional)

Anleitung:

  1. Lege den Kuchenteig in eine Form oder Wähenblech und steche ihn mit einer Gabel ein.
  2. Versteue die Mandeln auf dem Teig und lege halbierten, entkernten Aprikosen darauf.
  3. Streue den Zucker über die Früchte.
  4. Milch, Rahm, Ei, Maizena und Zucker mischen und als Guss über die Früchte giessen.
  5. Backe die Wähe bei 220 Grad Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene für 40 Minuten.
  6. Für den Glanz auf der Wähe kannst du optional etwas Aprikosenkonfitüre und etwas Wasser zusammen 5-10 Minuten aufkochen und anschliessend mit einem Pinsel auf die Wähe streichen.

Notizen zum Rezept Fruchtwähe (Wähe mit gefrorenen Früchten):

Wenn du gefrorene Früchte nimmst, dann ist es wichtig, dass du diese zuvor auftaust. Denn ansonsten wässern sie zu stark auf der Wähe. Generell kannst du eine zu wässrige Wähe vermeiden, indem du die Früchte vorhin kurz in der Pfanne oder im Backofen auf Backpapier erwärmst. Wenn dir der Zucker zu ungesund ist, dann kannst du ihn durch Xylit ersetzen und so Kohlenhydrate und Kalorien einsparen. Durch die Auswahl des Obstes kannst du dich (bei Interesse) zusätzlich der Natur anpassen und saisonales Obst aus der Region auswählen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





marmorkuchen goldbraun auf schwarz weiss kariertem untergrund auf weissem stofftuch

Marmorkuchen einfach und schnell

Von Maxime Vorraro | 17 Januar 2023

Dieser leckere, goldbraune Marmorkuchen einfach und schnell eignet sich für jeden Anlass. Egal, ob du den Marmorkuchen zum Tee und Kaffee servierst, oder an einem Geburtstag backst, deine Gäste werden das innen fluffige und aussen knusprige Marmorkuchen Rezept einfach und schnell lieben. Probiere das kinderleichte Marmorkuchen Rezept aus und sei überrascht, wie du einen Marmorkuchen…

Mehr lesen
Crevetten Cocktail Apero Häppchen rosa auf weissem Teller auf holzbrett auf küchentuch neben grünen trauben

Crevettencocktail Apero Häppchen

Von Maxime Vorraro | 29 Januar 2023

An deinem nächsten Apero darf der leckere Crevettencocktail nicht mehr fehlen, denn deine Gäste werden ihn lieben. Egal, ob du den Crevetten Cocktail als Apero Häppchen in Gläschen servierst oder eine hübsche Schüssel nimmst, aus der sich die Gäste bedienen können. Der Crevettencocktail ist ein Apero Klassiker und wird deinen Gästen wunderbar schmecken. Nicht nur…

Mehr lesen
Zuckerfreie Kekse goldbraun auf unklem untergrund neben grünem tuch neben schokolade

Zuckerfreie Kekse (zuckerfreie Cookies)

Von Maxime Vorraro | 04 April 2020

Ich bin wirklich selbst überrascht, wie lecker diese gesunden zuckerfreien Kekse geworden sind. Und sie sind nicht nur zuckerfrei und mega gesund, sondern man kann sie auch noch mega schnell mit nur 2 Zutaten zubereiten . Der Aufwand für zuckerfreie Kekse ist so gering, da staune ich selbst immer noch. Bananen und Haferflocken sind die…

Mehr lesen
Marroni edelkastanien Aus Dem Ofen Braune Schale Mit Gelblichem Kern goldbraun in hellbrauner papiertüte

Marroni (Edelkastanien) aus dem Ofen

Von Maxime Vorraro | 05 April 2020

Lust auf ein paar Herbstgefühle? Marroni sind typisch für den Herbst und lassen die kühlen Temperaturen wieder erwärmen. Marroni im Ofen machen ist eine super Variante für leckere, heisse Edelkastanien wie vom Profi. Sie sind mega einfach zu zubereiten und schmecken zu jeder Jahreszeit hervorragend. Egal, ob du aie als Vorspeise oder als kleinen Snack…

Mehr lesen
Schnelle Kürbissuppe in weisser schale auf weissem teller auf dunklem untergrund neben weiss kariertem stofftuch

Schnelle Kürbissuppe

Von Maxime Vorraro | 13 Oktober 2019

Nach einem langen anstrengenden Tag, kommt man nach Hause, es ist kalt draussen und man hat keine Lust ewig lange noch zu kochen. Am liebsten würde man sich auf die gemütliche Couch setzen und das Essen kocht sich schnell und einfach von selbst. Da dies leider nicht der Fall ist, muss dann eine andere Lösung…

Mehr lesen
vollkorn nudelauflauf neben hellrauem tuch auf hellem untergrund neben thymian

Vollkorn Nudelauflauf

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Egal ob Kinder oder Erwachsene, Würstchen mit Tomatensauce und Käse geht immer. Der Auflauf mit Vollkorn sieht nicht nur super aus und ist schnell gemacht, sonder schmeckt auch für Gross und Klein. Der Nudelauflauf mit Tomatensauce und Würstchen sieht noch besser aus, wenn die harte, knackige Kruste aus Käse auf dem Auflauf eine schöne Braune…

Mehr lesen