Bolognese Sauce Rezept optional mit Speck

Bolognese Sauce rot auf gelben spaghetti mit weissem parmesan auf grünem tuch mit besteck und grünem rosmarin im hintergrund

Ach, die italienischen Klassiker, wie Sauce Bolognese, sind doch immer wieder lecker. Zudem geht die Liebe laut den Italienern durch den Magen. Es lohnt sich also ab und zu auf die traditionellen Pastagerichte, wie Bolognese, zurückzugreifen. Zudem gehen sie meist sehr schnell und schmecken nach deutlich mehr Aufwand, als eigentlich dahinter steckt. In diesem Sauce Bolognese Rezept wird dir beschrieben welche Gewürze an Bolognese kommen und wie viel Bolognese Sauce pro Person gerechnet wird. Auch die Kleinen essen bei Nudeln, Spaghetti und Co. immer gerne mit. Probiere das leckere und super einfache Saucen Bolognese Rezept einfach aus und lass dich überraschen, wie lecker und trotzdem super schnell deine Bolognese Saucen Kreation gezaubert ist. Etwas Speck in deiner Bolognese Sauce verleiht deinem italienischen Gericht etwas mehr Geschmack und Biss. Probiere es aus und zaubere das leckere italienische Bolognese Sauce Rezept

Informationen zum Bolognese Sauce Rezept:

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 10 Min.
Back-/Kochzeit: 15 Min.
Arbeitszeit: 25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Zutaten:

500 g Hackfleisch
(optional) Speckwürfel oder geschnittene Speckstreifen
750 ml Tomatensugo
1 Zwiebel
Paprika, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer,
(optional) Knoblauch- und Zwiebelgewürz
(optinal) Chilli Pulver Gewürz
(optinal) italienische Gewürze
6 EL Parmesan

Anleitung:

  1. Brate in einer Pfanne mit etwas Öl die gehackte Zwiebel an. Du kannst optional auch noch Speckwürfel knusprig mit anbraten, um dem ganzen noch mehr Geschmack und Biss zu geben zu geben. Füge anschliessend das Hackfleisch hinzu und brate es mit an. Würze es mit den gewünschten Gewürzen Paprika, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer. Spare dabei nicht an Gewürzen. Die Bolognese wird erst richtig gut, wenn sie eine schöne Würze hat.
  2. Gib anschliessend den Tomatensugo in die Pfanne dazu. Lass das Ganze etwas köcheln. Füge dann etwas Parmesan (ca. 6 EL, je nach Geschmack) hinzu und vermische alles noch einmal gut. Würze noch einmal nach, falls nötig.
  3. Koche zur Sauce ein paar Nudeln oder Spaghetti zu deiner Bolognese Sauce.

Notizen zum Sauce Bolognese Rezept:

Je länger du das Fleisch einköcheln lässt, desto besser können die Gewürze ihren Geschmack entfalten und mit der Sauce und dem Fleisch verbinden. Wenn du es gerne scharf magst, kannst du etwas mehr Cayennepfeffer beigeben und scharfes Paprikagewürz anstelle des milden. Übrigens gibt es das Paprikagewürz auch geräuchert. Das ist ein echter Geheimtipp und gibt jedem Essen noch eine Portion „Smoke“ (Rauchgeschmack). Probiere doch auch einmal die gefüllten low carb Zucchetti oder Paprika. Diese basieren ebenfalls auf diesem Rezept. Du kannst das Hackfleisch auch durch eine vegetarische Hackfleisch Alternative ersetzten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Bananenroulade low carb ohne Zucker auf grauem teller mit gelber banane und dunkler schokolade und weissem rahm auf tischtüchern weiss und grau neben weisser tasse

Bananenroulade Low Carb ohne Zucker

Von Maxime Vorraro | 06 Januar 2023

Gerade als Kinder verlieben wir uns immer wieder in den Schokoladen Bananen Geschmack. Mit einer Kugel Eis oder etwas Sahne wird die Geschmackskombi abgerundet. Banane und Schokolade scheinen einfach ein schönes Paar zu sein. Deshalb folgt hier ein wunderbares Schokoladen Bananen Rezept, die Bananenroulade. Die Kombination aus weicher Banane, mit luftiger Sahne und knackiger Schokolade…

Mehr lesen
Spinatwähe mit grünem Spinat auf hellgrünem teller auf weissem untergrund mit dunklen linien und besteck im vordergrund

Spinatwähe Rezept

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Hast du wieder einmal zu wenig Zeit zum kochen? Aber Fast Food ist dir zu ungesund und etwas Abwechslung wäre auch wieder einmal schön? Backe eine schnelle und einfache Spinatwähe. Du brauchst lediglich nur vier kleine Zutaten für die leckere und gesunde Spinatwähe mit Rahmspinat. Die Zutaten für das Spinatwähe Rezept kriegst du in jedem…

Mehr lesen
grundrezept pizzateig traditionell italienisch

Grundrezept Pizzateig traditionell italienisch

Von Maxime Vorraro | 12 Januar 2023

Mit diesem Grundrezept Pizzateig traditionell italienisch kannst du selbst ganz einfach eine traditionelle, luftig und knusprige Pizza zaubern, als wärst du in Italien. Wenn der Pizzaduft durch den Raum strömt kann man es kaum erwarten, die Pizza zu essen. Um so besser riecht die Pizza, mit der Vorfreude auf selbstgemachten traditionell italienischen Pizzateig. Du kannst…

Mehr lesen
ambrosia taverna Heraklion fisch teller meeresfrüchte

Ambrosia Taverna

Von Maxime Vorraro | 07 Februar 2024

Herzlich willkommen zu meinem Beitrag über die Ambrosia Taverna auf Kreta. Dies ist ein Ort, wo göttliches Essen (griech. „Ambrosia“), herzliche Gastfreundschaft und eine atemberaubende Aussicht auf das Meer gemeinsam zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis werden. Frisches griechisches Essen in Heraklion direkt am Meer Die Ambrosia Taverna ist direkt am Küstenstreifen von Heraklion in Kreta…

Mehr lesen
Fruchtwähe Apfel auf grünem teller auf weissem hintergrund mit weiss grau gestreiftem tuch neben rotem Apfel

Fruchtwähe (Wähe mit gefrorenen Früchten)

Von Maxime Vorraro | 03 August 2019

Bunte Früchte versüssen unseren Alltag und besonders auf einer leckeren, süssen Fruchtwähe. Egal ob gefroren oder gebacken, das süsse Obst ist immer ein leckerer Snack oder ein gelungener Dessert zum Abschluss eines Essens. Diese Wähe mit gefrorenen Früchten schmeckt durchs ganze Jahr wunderbar. Egal, ob du gerne Zwetschgenwähe mit gefrorenen Früchten, Aprikosenwähe mit gefrorenen Früchten…

Mehr lesen
sugo rezept italienisch traditionell tomatensauce rot neben gelben spaghetti auf grauem teller auf dunklem untergrund mit zwiebeln und thymian im vordergrund

Sugo Rezept italienisch traditionell (Tomatensauce)

Von Maxime Vorraro | 03 März 2020

Lerne mit diesem traditionellen italienischen Sugo Rezept die wahre Geschmacksvielfalt Italiens kennen. Die italienische Küche ist für Viele fast alltäglich auf dem Speiseplan vertreten. Trotzdem kommen meist Fertigprodukte auf den Tisch und nicht die traditionellen italienischen Gerichte, die mit Liebe und Sorgfalt gekocht wurden. Deshalb solltest du dieses Rezept versuchen und die wahren Geschmäcker direkt…

Mehr lesen