Low Carb Zitronenmuffins ohne Zucker

Saftige Low Carb Zitronenmuffins mit weissen Förmchen auf dunklem braunem Holztisch mit violett weisser Orchideeblüte im Hintergrund

Lust auf etwas Süsses, was aber gar keine Kohlenhydrate hat? Mit dem nachfolgenden Rezept Low Carb Zitronenmuffins ohne Zucker zauberst du im Handumdrehen mega einfache Zitronenmuffins ohne Kohlenhydrate. Die sind nicht nur super lecker, frisch und süss, sondern schaden in keinster Weise deiner Gesundheit oder deiner Figur. Gerade im Sommer ist etwas Süsses, was dir gleichzeitig auch eine wunderbare Frische im Mund zaubert einfach wunderbar und die low carb Zitronenmuffins ohne Zucker können genau das. Und die Bikinisaison kannst du trotz der kleinen Nascherei problemlos meistern, denn die low carb Muffins sind sehr kohlenhydratarm. Probiere das einfache Rezept für fluffig leckere low carb Zitronenmuffins ohne Zucker aus.

Informationen zu den Low Carb Zitronenmuffins ohne Zuckers:

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 5 Min.
Back-/Kochzeit: 15 Min.
Arbeitszeit: 10 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: ca. 12 Stück

Zutaten:

60 g Butter
60 g Xylit
120 g gemahlene Mandeln oder Mandelmehl
1 TL Backpulver
3 grosse Eier
1 Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)

Anleitung:

1. Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.
2. Schmelze die Butter. Erhitze die Butter langsam, damit sie nicht spritzt und du dich nicht verbrennst.
3. Lasse sie kurz etwas abkühlen.
4. Rasple die Schale von der Zitrone.
5. Mische den Xylit, die Eier, das Backpulver, die Mandeln und die Zitronenschale in einer Schüssel zusammen.
6. Gib die Butter hinzu und rühre alles gut um.
7. Fette deine Muffins-Förmchen ein, falls sie aus Silikon sind. Du kannst auch die handelsüblichen Muffinsförmchen aus Papier verwenden.
8. Backe die Muffins bei 180 Grad für 15 Min.
9. Lass die kleinen Zitronenkuchen gut auskühlen.

Notizen zum Rezept Low Carb Zitronenmuffins ohne Zucker:

Du kannst in den Teig noch ein paar geraffelte Karotten beifügen, dann sind es wunderbare kleine low Carb Karottenkuchen oder auf Schweizerdeutsch „Rüeblitorte“. Du kannst auch noch etwas steifen Rahm (mit Rahmhalter und Assugrin) in einen Beutel geben und Low Carb Zitronen Cupcakes daraus machen. Sieh dir dazu das Rezept Cupcakes ohne Zucker an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Posted in ,
Dinkel Zitronenkuchen Gugelhopf golbraun mit herausgeschnittenem Stück auf weissem Teller

Dinkel Zitronenkuchen ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 02 August 2019

Die Lust nach etwas Süssem kennt doch jede Frau und die Männer sicherlich auch ab und zu. Wie wäre es also mit einem Zitronenkuchen ohne Zucker, der trotzdem süss ist? Und auch die Kinder unter uns freuen sich, wenn sie zwischendurch etwas Süsses naschen dürfen. Trotzdem soll es dann nicht zu ungesund sein. Hier ist…

Mehr lesen
Himbeer Stangen Ohne Zucker Rot Beige In Glas Auf Braun Meliertem Holztisch 1

Himbeer Stangen ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 17 September 2020

Die vielen bunten Früchte des Sommers muss man richtig geniessen. Gegen den Herbst verschwinden die wunderbar bunten Beeren wieder. Zum Glück findet man die süssen Himbeeren auch in Winter gefroren in fast jedem Supermarkt. Noch besser schmeckt das nachfolgende Rezept allerdings mit frischen Beeren. Himbeeren frisch vom Strauch schmecken einfach immer am besten. Die Himbeer…

Mehr lesen
Einfache Schoko Muffins Auf Grünem Blatt Mit Smarties Auf Schokoladen Glasur

Einfache Schoko Muffins (Smarties Muffins)

Von Maxime Ruppeiner | 17 August 2019

Wenn es einfach und schnell gehen muss sind diesen kleinen Muffins mit Smarties deine Rettung. Auch grosse Mengen für den (Kinder-) Geburtstag sind schnell gemacht. Doch die Smarties Muffins sind nicht nur super easy und im Handumdrehen gemacht sondern schmecken den Kiddies und den Erwachsenen Gästen hervorragend. Die Schoko Muffins mit Smarties sind aus leckerer…

Mehr lesen
Spinatwähe mit grünem Spinat in Kuchenteig in Wähen Blech und 4 Stück gelben, orangen und grünen Kürbissen im Hintergrund 2

Spinatwähe Rezept

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Hast du wieder einmal zu wenig Zeit zum kochen? Aber Fast Food ist dir zu ungesund und etwas Abwechslung wäre auch wieder einmal schön? Backe eine schnelle und einfache Spinatwähe. Du brauchst lediglich nur vier kleine Zutaten für die leckere und gesunde Spinatwähe mit Rahmspinat. Die Zutaten für das Spinatwähe Rezept kriegst du in jedem…

Mehr lesen
Low Carb Eis, Glacé ohne Zucker in hellbraun, dunkelbraun, grün und rosa rot auf einem grauen untersetz auf schwarzem untergrund

Low Carb Eis, Glace ohne Zucker

Von Maxime Ruppeiner | 08 März 2020

Bereite dir deine süsse Nachspeise ab jetzt ohne Zucker zu. Das kohlenhydratarmen Glace ohne Zucker bereitet deinem Gaumen und deiner gesunde Ernährung eine grosse Freude. Der italienische Klassiker muss nicht ungesund gezuckert sein. Mit diesem Low Carb Eis Rezept kannst du trotz zuckerarmer Ernährung eine süsse, leckere Nachspeise geniessen. Das Low Carb Glace ohne Zucker…

Mehr lesen
Knoblauch Kräcker aus altem Bort auf weissem Teller mit Balsamico Dekoration Streifen auf schwarzem Untergrund

Knoblauchbrot aus altem Brot

Von Maxime Ruppeiner | 04 April 2020

Altes Brot verwerten ist nicht schwer. Mache daraus kinderleicht und super schnell ein paar leckere, knackige Knoblauch Kräcker. Jeder hat doch mal Brot übrig, welches langsam aber sicher zu trocken ist, um es noch genüsslich essen zu können. Deshalb kannst du jetzt aus deinem alten Brot leckeres Knoblauchbrot machen. Verwerte dein altes Brot und mache…

Mehr lesen