Low Carb Muffins mit Mandeln ohne Zucker

low carb mandel muffins auf weissem untergrund mit mandeln

Mit diesem Low Carb Muffins Rezept hast du einen meiner absoluten Low Carb Klassiker entdeckt. Die Low Carb Muffins sind nicht nur super süss und mega lecker, sondern auch noch kohlenhydratarm und perfekt für deine Low Carb Ernährung. Nebst dem Pluspunkt, dass die Mandel Muffins ohne Zucker deiner Gesundheit und Figur nicht schaden, sind sie auch noch super saftig, mega fluffig und einfach himmlisch lecker. Probiere die einfach und schnell zubereiteten Low Carb Mandelmuffins aus und verwöhne deine Gäste mit einem himmlischen Dessert ohne schlechtes Gewissen. Diese Low Carb Muffins ohne Zucker schmecken übrigens sehr ähnlich, wie die leckeren Mandel Madeleines, nur dass die low carb Muffins keinen Zucker und kaum Kohlenhydrate enthalten.

Informationen zu Mandel Muffins Low Carb:

Vorbereitungszeit: 5 Min
Zubereitungszeit: 5 Min.
Back-/Kochzeit: 15 Min.
Arbeitszeit: 10 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: ca. 12 Stück

Zutaten:

125g weiche Butter
125 Xylit
2 Eier
125g gemahlene Mandeln
40g Mehl (so gehen die Muffins schöner auf, du kannst aber auch diesen Teil mit Mandeln ersetzen)
2 TL Backpulver
2-4 EL Milch

Anleitung:

1. Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.
2. Verrühre die weiche Butter mit dem Xylit, bis eine einheitliche Masse entsteht.
3. Gib die Eier hinzu und verrühre das ganze nochmals. Nun kommen die Mandeln (und das Mehl), die Milch und das Backpulver hinzu. Mixe alles.
4. Gib den Teig in die Muffinförmchen. Backe die Muffins für 15-20 Min.

Notizen zum Rezept Mandelmuffins Low Carb (Muffins ohne Zucker):

Optional kannst du dunkle Schokostreusel, verschiedene Früchte (Himbeeren, Erdbeeren o.ä.), Trockenfrüchte usw. dem Muffinteig beigeben. So kannst du dein kohlenhydratarmes Dessert noch bunter gestalten. Auch eine Frische kannst du deinem Low Carb Muffinsteig verleihen, indem du abgeriebene Zitronenschale oder/und Zitronensaft beigibst. Sieh dir doch auch das Low Carb Zitronen Muffin Rezept an. Etwas geschlagener Rahm mit Assugrin macht aus deinen Low Carb Muffins im Handumdrehen Low Carb Cupcakes, sieh dir doch auch das Schokoladen Cupcake Rezept ohne Kohlenhydrate an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Schnelles Ofengemüse in langen Stangen orange gründ un glasschale

Beilage Ofengemüse

Von Maxime Ruppeiner | 04 April 2020

Brauchst du noch eine gesunde Beilage zu deinem Hauptgericht? Das schnelle Ofengemüseals Beilage ist mega einfach, super schnell zubereitet und schmeckt super lecker. Du kannst dein Lieblingsgemüse in eine Ofenform geben, kurz warten und schon ist das Ofengemüse zur Beilage fertig. Auch traditionelle Beilagen, wie Ofenkartoffeln, sind so kinderleicht zubereitet. Zusammen mit einem saftigen Stück…

Mehr lesen
Zitronen Rosmarin Fisch im Ofen auf weissem teller mit gemüse und zitronenscheibe

Fisch mit Zitrone im Ofen

Von Maxime Ruppeiner | 04 April 2020

Viele denken, dass Fisch schwierig und mühsam zu zubereiten ist. Dieses weisser Fisch mit Zitrone im Ofen Rezept beweis jedoch das Gegenteil. Der grösste Teil erledigt nämlich der Ofen und wir müssen nur noch ein paar Zutaten für den Fisch vorbereiten. Du kannst mit wenig Aufwand dein Gäste mit einem Kabeljau mit Zitrone im Ofen…

Mehr lesen
Spinatwähe mit grünem Spinat in Kuchenteig in Wähen Blech und 4 Stück gelben, orangen und grünen Kürbissen im Hintergrund 2

Spinatwähe Rezept

Von Maxime Ruppeiner | 03 August 2019

Hast du wieder einmal zu wenig Zeit zum kochen? Aber Fast Food ist dir zu ungesund und etwas Abwechslung wäre auch wieder einmal schön? Backe eine schnelle und einfache Spinatwähe. Du brauchst lediglich nur vier kleine Zutaten für die leckere und gesunde Spinatwähe mit Rahmspinat. Die Zutaten für das Spinatwähe Rezept kriegst du in jedem…

Mehr lesen